3. August 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

INFOS zu den Erlebnistagen im Haupt- und Landgestüt Marbach

Schwarzwälder Kaltblut Markstein am langen Zügel. (Max Schreiner)

Schwarzwälder Kaltblut Markstein am langen Zügel. (Max Schreiner)

Am kommenden Donnerstag, den 30.07. ist es soweit: Es geht los mit dem ersten Erlebnistag im Haupt- und Landgestüt Marbach.

Auch der Minister für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg, Peter Hauk MdL hat seinen Besuch angekündigt. 

Im ca. halbstündigen Schauprogramm bekommen die Zuschauer Einblicke in die tägliche Arbeit in den Disziplinen Dressur, Springen und Fahren.

Außerdem werden einige aktuellen Verkaufspferde sowie die verschiedenen Marbacher Pferderassen vorgestellt. In Kombination kann (vor oder nach dem Schauprogramm) eine ca. 45-minütige Führung durch die Gestütsanlage gebucht werden. Hierbei können die Besucher noch weitere interessante Eindrücke und wissenswerte Informationen vom ältesten und größten Staatsgestüt Deutschlands sammeln.

Spontanentschlossene können Tickets für Donnerstag an der Tageskasse erwerben.

Alle Termine

Juli: 30.07.2020

August: 04.08., 11.08., 13.08., 18.08., 20.08., 25.08., 27.08.2020

September: 01.09., 03.09., 08.09., 10.09.2020

12.30 Uhr Führung 1

13.30 Uhr Schauprogramm

14.00 Uhr Führung 2

Preise

Schauprogramm ohne Führung

Erwachsene 14 Euro

Kinder (6-16 Jahre) 12 Euro

Schauprogramm mit Führung (Kombiticket)

Erwachsene 18 Euro

Kinder (6-16 Jahre) 12 Euro

Familienkarte (2 Erwachsene, 2 Kinder) 45 Euro

Gestütsführungen an allen anderen Ferientagen (Mo., Mi., Fr., Sa., So.) ohne Schauprogramm

jeweils 13.30 Uhr und 15 Uhr mit und ohne Voranmeldung

Erwachsene 6 Euro

Kinder (6-16 Jahre) 3 Euro

Ihr Vorteil mit der AlbCard: Kostenfreie Gestütsführung!

Kartenreservierung

Kartenreservierungen sind jeweils bis zum Vortag um 12 Uhr telefonisch unter (0 73 85) 96 95-37 oder per E-Mail an info@hul.bwl.de möglich.

Kartenabholung für reservierte Karten vor Ort an der Tageskasse im Treffpunkt Marbach bis spätestens 11.30 Uhr

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d