13. August 2022
LOGO LANDESVERBAND MV

Hannes Prehl siegreich im großen Preis in Cramon

Cramon. Das Springturnier in Cramon erhielt von allen Beteiligten viel Lob. Selbst die Hitze war durch die Platzgegebenheiten erträglich. „Ich sage immer unser kleines Wiesbaden, zum Turnierplatz Cramon, weil der Platz von großen alten Bäumen umgeben ist, der auch viel Schatten spendet, was sich an diesem Hitzewochenende besonders bemerkbar macht“, sagt Verbandspräsident Dr. Burkhard Dittmann (Hohen Wangelin), der Mitglied im Kastanienhof Cramon ist. Im Großen Preis der Kl. M** von Cramon jubelte Hannes Prehl, vom gleichnamigen Pferdehof in Altkamp. Alle weiteren Ergebnisse können auf der Internetseite https://www.fnverlag.de/fn-erfolgsdaten/veranstaltung/30089/Qualifikation-Bundeschampionat-5-6j-Springpferde-Hohen-WangelinOT-Cramon nachgelesen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: