22. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

3. Schockemöhle Helgstrand Online-Fohlenauktion startet

#1 Take Me Forward v. Totilas-Sir Donnerhall I (Foto: Kiki Beelitz)

#1 Take Me Forward v. Totilas-Sir Donnerhall I (Foto: Kiki Beelitz)

15-mal Bewegungspotenzial aller höchster Güte: die Kollektion der 3. Schockemöhle Helgstrand Online-Fohlenauktion, die am 14. August um 9.00 Uhr startet, lässt keine Wünsche offen. Nachkommen des Burg-Pokal-Siegers und achtjährig bereits in der Grand Prix-Klasse siegreichen Total Hope OLD, des Multichampions Valverde, des Dressurpferde-Weltmeisters Jovian, des hoch interessanten Nachwuchsbeschälers Donier und vieler weiterer Beschäler-Persönlichkeiten der Stationen von Paul Schockemöhle und Andreas Helgstrand geben sich hier die Ehre.

Faszinierend auch hier der Blick auf die leistungsgesättigten Mutterstämme. So eröffnet mit der Katalognummer eins Take Me Forward (v. Totilas-Sir Donnerhall I) gleich ein Hengstanwärter aus dem berühmten Oldenburger Kätchen-Kastete-Stamm den Reigen, gefolgt von HP Vancouver (v. Vitalis-Apache), dessen Großmutter keine Geringere als die Siegerstute, Bundeschampioness, P.S.I. Rekord-Auktionikin und inzwischen bis Inter II erfolgreiche Fasine OLD ist. 

Ausführliche Stamminformationen können Kaufinteressenten auf der Website www.schockemoehle.com zusammen mit aussagefähigen Fotos und Videos abrufen. Selbstverständlich stehen dort auch die tierärztlichen Atteste zur Verfügung. Und den persönlichen Beratungswunsch erfüllen gerne die kompetenten Mitarbeiter der Hengststationen Schockemöhle und Helgstrand.

Das Mitbieten geht ebenfalls kinderleicht und ist absolut sicher. Direkt nach der kostenlosen Registrierung können die Gebote eingeben werden.

Die dritte Ausgabe der Schockemöhle Helgstrand Online-Fohlenauktion endet am 16. August um 19.30 Uhr. Dann erfolgt der virtuelle Zuschlag.

Weitere Infos unter www.schockemoehle.com

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d