22. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Ava Gold weckt hohe Begehrlichkeiten – Westfälische Ponyfohlen-Auktion mit gutem Ergebnis

Kopfnummer 1 Ava Gold KE v. A New Star NRW/Cosmopolitan

Kopfnummer 1 Ava Gold KE v. A New Star NRW/Cosmopolitan

Münster: Erstmalig veranstaltete das Westfälische Pferdestammbuch e.V. eine Online-Auktion speziell für Ponyfohlen. Eine hochinteressante Kollektion mit Fohlen aus besten Mutterstämmen stand am Montagabend zum Verkauf. Die höchsten Begehrlichkeiten weckte Ava Gold. Im Durchschnitt investierte die internationale Kundschaft für die 13 verkauften Reitponyfohlen 4.385 Euro.

Wie gewohnt startete am Montagabend beim Westfälischen Pferdestammbuch e.V. das Bid-Up für die Online-Auktion. Erstmal enthielt das Lot nur Pony- und Spezialrassenfohlen. Besonders beliebt war Ava Gold KE v. A new Star I NRW/Cosmopolitan D NRW (Z. u Ausst.: Elke Kühn, Rietberg). Sie wechselte für 10.500 Euro den Besitzer. Die Braunisabellstute ist eine Tochter der Vize-Bundeschampionesse St.Pr.St. Caramba KE. Das beliebteste Haflingerfohlen war Nachtregentin v. Nachtregent/Barolo (Z. u. Ausst.: ZG Schöer, Recke). Sie wechselte für 3.250 Euro in neuen Besitz.

Erstmalig wurden auf einer Westfälischen Auktion Isländerfohlen zum Verkauf angeboten. Leider konnte dies noch nicht den gewünschten Erfolg bringen. „Trotzdem möchten wir uns bei den Züchtern für ihr Vertrauen bedanken. Wir freuen uns, dass sie sich an diesem Pilotprojekt beteiligt haben. Für den nächsten Anlauf wissen wir nun an welchen Stellschrauben wir noch zu drehen haben“, resümiert Auktions- und Vermarktungsleiter Thomas Münch

Weitere Online-Auktionen für Reitpferdefohlen stehen auf dem Plan des Westfälischen Pferdestammbuchs e.V.. Dressur- und springbetonte Fohlen sind am 7. bzw. 14. September noch einmal im Angebot.

Preisliste-Westfälische-Online-Auktion-Pony-und-Spezialrassefohlen

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d