22. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Björn Nagel Online-Auktion – 24 Pferde, 24 Hoffnungen

Das Auktions-Stutfohlen Cherry Lady von Charleston-Nerrado ist eine Vollschwester zum gekörten Hengst Chardo, der bei Björn Nagel ausgebildet wird. (Foto: Stefan Lafrentz)

Das Auktions-Stutfohlen Cherry Lady von Charleston-Nerrado ist eine Vollschwester zum gekörten Hengst Chardo, der bei Björn Nagel ausgebildet wird. (Foto: Stefan Lafrentz)

(Friedrichskoog) Insgesamt 24 Pferde stehen im Lot der 2. Björn Nagel Online-Auktion, die vom 26. – 30. August läuft. Genau anschauen können sich Interessenten die Kollektion ab dem 21. August im Internet unter bn.horse24.com. Das gesamte Lot umfasst 16 Fohlen aus sport-erprobten Abstammungen, zwei tragende Zuchtstuten und erstmals sechs Pferde im Alter von zwei und drei Jahren.

Die Fohlen stammen aus eigener Zucht oder von befreundeten und gut bekannten Züchtern. So sind u.a. Fohlen aus der Nachbarschaft von Björn Nagel oder auch aus der Zucht des Springreiters Mike Patrick Leichle dabei. Bei der Auswahl galt und gilt für Björn Nagel der Grundsatz, dass aus eigener Kenntnis gesicherte Informationen über die Eltern, deren Eigenleistung und Merkmale wie Rittigkeit und Leistungsbereitschaft vorhanden sein müssen. “In den meisten Fällen kenne ich die Vollgeschwister oder Eltern der Auktionspferde unter dem Sattel,” so Björn Nagel, “das erlaubt eine bessere Einschätzung.”

Neu im Lot sind erstmals zwei- und dreijährige Pferde. “Sie kommen aus sehr guter Zucht und Aufzucht und können – falls das gewünscht wird – bei uns auch weiter ausgebildet werden,” so Nagel, “das gilt auch für die weitere Aufzucht von Auktionsfohlen, die ja erst im Herbst abgesetzt werden.” Für die zweite Online-Auktion erhöhte der Veranstalter zudem den Informationsumfang. Ohnehin werden alle Pferde auch mit Fotos, Videos und Pedigree vorgestellt. Die Videos zeigen die Pferde ausführlich in allen Grundgangarten auf festem Boden und die zwei- und dreijährigen Pferde zudem im Freispringen. Der vollständige Zugriff auf alle Unterlagen, wie z.B. die veterinärmedizinische Dokumentation ist Interessenten nur bei einer Registrierung auf der website bn.horse24.com möglich. Die Übersicht mit Fotos, Videos und Pedigree ist auch ohne Registrierung online erreichbar. Alle Informationen zur Registrierung und zum online-bieten, sowie zu den Auktionsbedingungen werden ausführlich auf der website erläutert. Der Countdown der Gebotsphase beginnt am 26. August um Punkt neun Uhr!

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d