22. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Bundeschampionate 2020: Im Internet live dabei

FN Logo

FN Logo

Warendorf (fn-press). Vor ein paar Monaten im Corona-Lockdown fast unvorstellbar finden vom 26. August bis 6. September die Bundeschampionate statt – allerdings ohne Besucher. Unter dem Motto „Bundeschampionate digital“ bietet die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) deshalb den digitalen Blick über den Zaun und hinter die Kulissen.

  • Live-Übertragung: Natürlich werden die Bundeschampionate wieder von ClipMyHorse.TV  live übertragen. Und wer ein Pferd verpasst hat, kann es sich auf ClipMyHorse.TV im Archiv noch ansehen. Zudem ist die Veranstaltung als Livestream unter www.bundeschampionate.tv eingebunden.
  • Bundeschampionate aktuell: Täglich präsentieren Reiter wie Olympiamedaillengewinner Marco Kutscher oder Nationenpreisreiter Christian Kukuk die wichtigsten Ereignisse des Tages in einer Nachrichtensendung ergänzt um Interviews, den Blick hinter die Kulissen und was zum Schmunzeln. Die Sendung wird unterstützt vom Futtermittelhersteller Höveler und der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport.
  • Bundeschampionate – näher dran: Jeden Tag beleuchtet ein Filmteam von FN und ClipMyhorse die besonderen Seiten der Bundeschampionate und gewährt exklusive Einblicke. Begleitet werden Menschen und Pferde, die die Bundeschampionate mit ihrer Leidenschaft und Begeisterung zu etwas Einmaligem machen. Dieser tägliche Blick hinter die Kulissen wird von den Persönlichen Mitglieder der FN und Effol, Hersteller hochwertiger Pferdepflegeprodukte, präsentiert.
  • #RentaBrandon: Vielseitigkeitsreiter Brandon Schäfer-Gehrau nimmt die Zuschauer auf dem Instagram-Account der FN mit hinter die Kulissen der Bundeschampionate. Dabei bekommt er jeden Tag eine neue Aufgabe rund um die Bundeschampionate, Reiter, Pferde und Helfer – gestellt von der Instagram-Community. #RentaBrandon wird präsentiert von Pikeur, Hersteller hochwertiger Reitbekleidung.
  • Spectator Judging®: Sport- und Zuchtinteressierte können am Bildschirm mitrichten. Das Zuschauer-Richten geschieht mit Hilfe der Spectator Judging®App für Smartphones. Natürlich hat das Zuschauer-Voting keinen Einfluss auf das offizielle Ergebnis. Dennoch wird es spannend sein zu beobachten, ob es neben den regulären Bundeschampions noch den ein oder anderen „Sieger der Herzen“ zu verkünden gibt.

Alle Beiträge gibt es auf www.bundeschampionate.tv sowie auf den Social Media-Kanälen der FN bei Facebook Instagram  und Youtube  und gewährt so besondere Blicke hinter die Kulissen.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d