29. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Wiedereröffnung der WETTSTAR-Wettannahmestelle in Hamburg am 1. September

Wettstar Logo

Wettstar Logo

Erfreuliche Nachricht für alle Kunden von WETTSTAR in Hamburg: Schon vor der Großen Woche in Baden-Baden (5.-13. September 2020) darf die Wettstar-Wettannahmestelle auf der Derby-Bahn in der Hansestadt wieder öffnen – bereits ab dem morgigen Dienstag, 1. September 2020 können hier nun wieder alle Live-Rennen aus Baden-Baden sowie der ganzen Welt in bester Qualität verfolgt werden.

Wegen der Verordnungen der Corona-Pandemie war die Wettannahme in Hamburg-Horn (mit Ausnahme der drei Renntage des Derby-Meetings im Juli) seit dem 16. März 2020 geschlossen. Aufgrund der unterschiedlichen Bestimmungen der Länder galten und gelten für den Betrieb der Annahmestellen strenge Regeln.

Auch die WETTSTAR-Wettannahmestelle in Hassloch wird für die Rennen der Großen Woche, die von den meisten Rennsportfreunden nicht live vor Ort in Iffezheim verfolgt werden können, geöffnet sein. Dies ist eine zusätzliche Möglichkeit für die vielen Rennsport-Fans im Südwesten, die keine Akkreditierung bekommen konnten, die Rennen zu sehen und zu bewetten.

Auf http://www.wettstar.news/oeffnungszeiten finden Sie die Öffnungszeiten aller WETTSTAR-Wettannahmestellen, die wöchentlich aktualisiert werden.

WETTSTAR ist eine Marke der German Tote Service- und Beteiligungs GmbH

Die German Tote Service- und Beteiligungs GmbH ist eine Tochtergesellschaft der Betriebsgesellschaft der Galopp-Rennvereine (BGG), dem Zusammenschluss der wichtigsten deutschen Galopprennvereine und der französischen Wettgesellschaft PMU (Mehrheitsgesellschafter). German Tote kooperiert mit dem deutschen Galopp- und Trabrennsport, ausländischen Rennsportverbänden und Totalisatorunternehmen und betreibt www.wettstar-pferdewetten.de

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d