29. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

BuCha 2020: Näher dran – Julia Krajewski und ChinTonic

FN Logo

FN Logo

Warendorf (fn-press). Ein Lümmel, der sich überzeugen lässt… Ein Filmteam hat den Hannoveraner ChinTonic bei den Bundeschampionaten besucht und seine Reiterin Julia Krajewski zu den Qualitäten und Eigenheiten des fünfjährigen Geländepferdes befragt. 

In der Finalqualifikation der fünfjährigen Vielseitigkeitspferde wurde Junioren-Bundestrainerin für ihre Vorstellung mit ChinTonic mit der Höchstnote von 9,2 belohnt. Der aus der Zucht von Wolfgang Lutz aus Langwedel stammende braune Wallach v. Contendro I – Heraldik xx ist ein Vollbruder zu Krajewskis ehemaligen WM-Pferd Chipmunk, der selbst auch 2013 Sieger beim Bundeschampionat war. Der Film ist Teil der Serie “Bundeschampionate – Näher dran”, präsentiert von den Persönlichen Mitgliedern der FN. Zum Film “Bundeschampionate – Näher dran – ChinTonic”

Nachrichten zur ersten Woche der Bundeschampionate
Nach der ersten Woche der Bundeschampionate gibt es die ersten Bundeschampions bei den Springpferden und -ponys und bei den Vielseitigkeitspferden und -ponys.  Wie die alle heißen, was Brandon Schäfer-Gehrau von der Instagram-Community für Aufgaben gestellt bekommt, und was Züchter über ihre Erfolgszezepte verraten, kann man in den täglichen Nachrichtensendungen zu den Bundeschampionaten erfahren. Außerdem wurden jeden Tag Reiter zu ihren Pferden befragt, welcher Schülertyp oder welcher Promi es wäre. Lustige Antworten kamen prompt. Moderiert wird die Sendung jedes Mal von einem Teilnehmer. Springreiter Marco Kutscher und Christian Kukuk sowie Vielseitigkeitsreiterinnen Anna Siemer und Julia Krajewski standen schon als Sprecher vor der Kamera. Die Sendung wird unterstützt von der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport. Zu den Sendungen “Bundeschampionate aktuell”

Und was sonst noch so passiert – alles unter bundeschampionate.tv.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d