19. November 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

LOGO LANDESVERBAND MV

LOGO LANDESVERBAND MV

Drei Tage toller Sport auf hervorragenden Bedingungen trugen in Pasewalk dazu bei, dass in spannenden Titelkämpfen der 31. Landesmeisterschaften im Springreiten die sieben Meister-entscheidungen gefallen sind.

Landesmeister Pony Springen

Die Landesmeisterschaft der Ponyreiter (U16) im Springenreiten hat mit einer fehlerfreien Runde in der zweiten Wertungsprüfung Vorjahressiegerin Vivien Schuldt (RFV Trent) mit Dobby gewonnen. Auf dem zweiten Platz ist Vereinskollegin Emma Wiktor (RFV Trent) mit Darwin, die in der ersten Wertungsprüfung, im Stilspringen der Klasse A** mit 8,2 gewann. Bronze erritt sich Linn Felicitas Niemann (RFV Lübtheen-Garlitz)

mit H-S Mounty.

Landesmeister Springen Children

In der zweiten Wertungsprüfung der Landes-meisterschaften der Childrenreiter (U16) blieb es hochspannend bis zur letzten Reiterin. Denn bereits nach der ersten Wertungsprüfung, einem Stil-springen der Klasse A** lagen die Reiter dicht beieinander. Luzie Schwinge und Mr. Bean sorgten mit einem nicht ganz optimalen Start in der zweiten Wertungsprüfung für Gänsehaut beim Publikum, die bis zum letzten Sprung mitzitterten. Verdienter Lohn der Landesmeistertitel der Childrenreiter für beide im Jahr 2020. Mit einer fehlerfreien Runde in der 2. WP sicherte sich Paula Nagel (RFV Gadebusch) mit Lady Ellen den zweiten Platz in der Meisterschafts-wertung. Bronze ist Luisa Kaminski (FRV Plöwen) mit Derbys dream, nach ihrem ebenfalls fehlerfreien Ritt in der zweiten Wertungsprüfung verliehen worden.

Landesmeister Springen Junioren

Bei strahlendem Sonnenschein trugen die Junioren die engen Meistertitelkämpfe unter sich aus, denn in der zweiten Wertungsprüfung durften sich die besten sieben Reiter keinen Abwurf erlauben. Am besten löste diese Aufgabe Hendrik Greve (RFV Gadebusch) mit Amira – der Landesmeister Junioren im Springreiten. Vize-Landesmeisterin ist Vereinskollegin Paula Nagel, ebenfalls Vize-Landesmeisterin bei den Children, mit ihrem zweiten Pferd Carmen. Vom RFV Malchow ritt Celina Kurth mit Cascara auf den dritten Meisterschaftsplatz.

Landesmeister Springen Junge Reiter

Ein kleineres erlesenes Feld mischte die Meisterschaftskarten der Jungen Reiter im Springen ordentlich durch. Landesmeisterin ist Franziska Lass (RFV Griebenow) mit Cetellus, die das S*-Springen, dass zugleich Wertungsprüfung der Damen war mit Platz vier nach dem Stechen beendete. Vize-Landesmeister ist Vivien Göbel (Mühlen-RC Friedrichsruhe) mit Savona und vor Annelen Heinrich (RSV Polzow) mit Dorado.

Landesmeister Springen Damen

Herzschlag auch bei den Damen im Springen. Sechs Damen standen nach der ersten Wertungsprüfung mit besten Chancen auf den Landesmeister-titel. Die Meisterschaftsentscheidung fiel erst mit dem Stechen im Springen der Klasse S*, für welches sich insgesamt fünf Reiter-Paare qualifiziert hatten. Mit einem fehlerfreien Ritt im Stechen erhielt Anika Elgert (RFV Plau am See) mit Lukaku vd Bisschop die Meisterschaftsschärpe Damen aus den Händen von Landesverbandspräsident Dr. Burkhard Dittmann. Die silberne Medaille ging an Anne Wejda mit Callestra vom RFV Barth/ Rubitz. Über den bronzenen Platz freute sich vom befreundeten Verein Polzow Anna Ebel-Jürgens mit Celouisia.

Landesmeister Springen Reiter Ü40

Die Entscheidung bei den Reiter Ü40 fiel erst im Stechen, zu dem sich sechs Reiter-Pferd-Paare mit qualifiziert hatten. Fehlerfrei und am schnellsten in 45.38* ritt Dieter Gottschalk (RFV Groß Vielen) mit Stovinsky, Landesmeister der Reiter Ü40. Ebenfalls fehlerfrei im Stechen waren Vize-Landesmeisterin Kathrin Wollert (PSC Tenze) mit Zacharias (0*/49.43) und Bronzeträgerin Christa Heiden (RFV Alt Sammit und Umg.) mit Ranger (51.62).

Landesmeister Springen Reiter

Mit dem Großen Preis von Pasewalk bewiesen sich im S**-Springen sechs Reiter-Pferd-Paare mit einer fehlerfreien ersten Wertungsprüfung. Ihnen dicht auf den Hufspuren waren weitere vier Meisterschaftskandidaten, die lediglich ein Springfehler entfernt waren. Beste Bedingungen, dem Publikum von Pasewalk zu besten Nachmittagszeit erstklassigen Springsport unter blauem Himmel zu zeigen. Und die Reiter machten es spannend. Denn auch die Meisterschaft für die Reiter ist erst im entscheidenden Stechen des Großen Preises entschieden worden. Insgesamt qualifizierten sich erneut sechs Reiter-Pferd-Paare für das Stechen, davon ritten drei Paare um die Meisterschaft. Julian Sass (RSV Rothenburg) mit Chacco-Max hatte als letzter Starter im Stechen alle Möglichkeiten die Ritte der Anderen zu beobachten und fuhr nach einer fehlerfreien Runde, als Zweitplatzierter im Stechen, mit der Meisterschaftsschärpe nach Hause. Vize-Landesmeister ist Philipp Makowei (RFV Gadebusch) mit Balouna Windana vor Anna Ebel-Jürgens (RSV Polzow) mit Corsicana, die das heimische Publikum ganz auf ihrer Seite hat.

Der Landesverband Mecklenburg-Vorpommern für Reiten, Fahren und Voltigieren gratuliert den frisch gekürten Landesmeistern, Medaillenträgern und Platzierten zu ihren gemeinsamen Leistungen mit ihren Pferden oder Ponys. Ein besonderes Dankeschön für die Austragung der Landesmeisterschaften im Springen an den Pasewalker Reit- und Fahrverein und dem Pferdesportverein Polzow.

Alle Ergebnisse können unter auf der Homepage des Landesverbandes MV für Reiten, Fahren und Voltigieren unter der Rubrik „Turniersport“/ „Turnierkalender 2020“, direkt unter https://www.pferdesportverband-mv.de/wp-content/uploads/upload/Ergebnisse-LM-Springen-2020.pdf sowie in der Erfolgsdatenbank der Deutschen Reiterlichen Vereinigung eingesehen werden.

Photos:

Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V./ Cornelia Heinrich

Sie erhalten diese Mitteilung mit der Bitte um Beachtung und Ankündigung der Veranstaltung in Ihrem Medium!

Pressekontakt: Landesverband MV für Reiten, Fahren und Voltigieren e.V., Claudia Krempien, Tel. 01520/2871233, 0381/ 3778735, Fax: 0381/3778917, c.krempien@pferdesportverband-mv.de

Überblick Landesmeister im Springreiten 2020

Die Titelträger des Landes Mecklenburg-Vorpommern

im Springen im Überblick:

Landesmeister Pony Springen

Gold: Vivien Schuldt (RFV Trent) mit Dobby

Silber: Emma Wiktor (RFV Trent) mit Darwin

Bronze: Linn Felicitas Niemann (RFV Lübtheen-Garlitz) mit H-S Mounty

Landesmeister Children Springen

Gold: Luzie Schwinge (RV Weitenhagen) mit Mr. Bean

Silber: Paula Nagel (RFV Gadebusch) mit Lady Ellen

Bronze: Luisa Kaminski (FRV Plöwen) mit Derbys dream

Landesmeister Junioren Springen

Gold: Hendrik Greve (RFV Gadebusch) mit Amira

Silber: Paula Nagel (RFV Gadebusch) mit Carmen

Bronze: Celina Kurth (RFV Malchow) mit Cascara

Landesmeister Junge Reiter Springen

Gold: Franziska Lass (RFV Griebenow) mit Cetellus

Silber: Vivien Göbel (Mühlen-RC Friedrichsruhe) mit Savona

Bronze: Annelen Heinrich (RSV Polzow) mit Dorado

Landesmeister Reiter Damen Springen

Gold: Anika Elgert (RFV Plau am See) mit Lukaku vd Bisschop

Silber: Anne Wejda (RFV Barth/ Rubitz) mit Callestra

Bronze: Anna Ebel-Jürgens (RSV Polzow) Celouisia

Landesmeister Reiter Springen

Gold: Julian Sass (RSV Rothenburg) mit Chacco-Max

Silber: Philipp Makowei (RFV Gadebusch) mit Balouna Windana

Bronze: Anna Ebel-Jürgens (RSV Polzow) mit Corsicana

Landesmeister Senioren Ü40

Gold: Dieter Gottschalk (RFV Groß Vielen) mit Stvinsky

Silber: Kathrin Wollert (PSC Tenze) mit Zacharias

Bronze: Christa Heiden (RFV Alt Sammit und Umg.) mit Ranger

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d