22. September 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Redefiner Paradepicknick 2020 – Pferde hautnah

LOGO LANDESVERBAND MV

LOGO LANDESVERBAND MV

Nach einem ordentlichen Sommerregen am vergangenen Samstag riss der Himmel über Nacht rechtzeitig für das erste Paradepicknick auf und zeigte sich am Veranstaltungsmorgen von seiner besten Seite. Bei Schäfchenwolken und Sonnenschein suchten sich bereits kurz vor 11 Uhr die ersten Besucher ihren Platz für ein gemütliches Picknick im Landgestüt. Das Landespolizeiorchester spielte zum Einlass mit schmissiger Dixieland-Musik auf und versetzte die Gäste in beste Stimmung und bewegte Manchen zu einem kurzen Tänzchen. Wer sich keinen eigenen Picknickkorb mitgebracht hatte, der konnte beim Förderkreis des Landgestüts Redefin ein hübsches Körbchen mit allerlei regionalen Spezialitäten für € 10,- erwerben. Aber auch für warme Speisen, gekühlte Getränke, Crepes und Eis ist gesorgt.

Die Redefiner Fanfaren und der Kesselpauker eröffnen vor dem Landstallmeisterhaus die Veranstaltung, ehe es dann auf dem Alten Paradeplatz, auf dem „heiligen Grün“ vor dem historischen Reithallenportal, mit der Pferdeshow losgeht. Die Redefiner Landbeschäler präsentieren sich unter dem Sattel, an der Hand, vor dem Wagen und werden ergänzt durch Nachzuchtbilder, die bunten Ponys der IG Shetland MV und die Rassevielfalt des Landes.

An den kommenden zwei Sonntagen, wird das Landgestüt Redefin seine Tore für ein Paradepicknick öffnen. Tickets gibt es nur über die Tickethotline (038854-62013) oder direkt in Redefin (€ 18,-/ 11,-/ 9,-).

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d