16. Oktober 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Next Chance: Auf die Erfolgswelle des Deutschen Sportpferdes DSP aufspringen mit einem Fohlenkauf!

Hengstfohlens von Cascais/Quintero, namens Casiro

Hengstfohlens von Cascais/Quintero, namens Casiro

Nehmen Sie die Chance wahr, am Samstag, dem 19. September 2020 auf Hofgut Kranichstein in Darmstadt ein Deutsches Sportpferde-Fohlen zu ersteigern. Die „Next Chance“ um auf die Erfolgswelle der Deutschen Sportpferde mit DSP Alice, DSP Cool Hill, DSP Sammy Davis JR, DSP Rose of Bavaria und vielen weiteren Vertretern aufzuspringen, bietet sich kommenden Samstag. Im Rahmen des Herbstmeetings, einem Dressur- und Springturnier bis S3*, dem Deutschen Championat der Berufsreiter präsentieren die Süddeutschen Pferdezuchtverbände eine hoch attraktive Kollektion mit 30 Fohlen.

In der Springkollektion stehen international sport- und zuchterfolgreiche Väter wie Balou du Rouet, Chaccon Blue, Casdorff, Casskeni II, Darco, Diacontinus, I’m special de Muze, Lord Pezi, Gepsom und Stakkato Gold. Ihre Aufwartung machen selbstverständlich auch hoffnungsvolle Nachwuchsvererber wie Cascais, Balvenie, Cavani, Cornet de Semilly, Crack, Zinedream und Zuccero. Nicht unbedeutender als die Vatertiere sind die Mutterstämme der Kollektion. Teilweise mit Eigenerfolgen bis zur schweren Klasse und darüber hinaus aus Stämmen gespickt mit Erfolgspferden, bleiben wenig Wünsche offen. Bewegungsstarke typvolle Tänzerinnen und Tänzer beinhaltet die Dressurkollektion: Nachkommen von Bonds, Damontez, Don Schufro, Ferrantino, For Romance I und II, Fürst Toto, Vivino und Maracana empfehlen sich zum Kauf.

Die Kollektion wird am Freitag, dem 18. September um 16 Uhr vor Ort auf dem Springplatz präsentiert, ebenso am Samstag, dem 19. September um 13 Uhr. Beide Präsentationen werden auf www.deutsches-sportpferd.de/livestream bzw. www.clipmyhorse.tv gestreamt und können anschließend für alle zugänglich in der Mediathek von clipmyhorse.tv angeschaut werden.

Die Auktion startet am Samstag, dem 19. September um 19.30 Uhr in der Reithalle. Besucher möchten sich vorab mit einer E-Mail unter info@deutsches-sportpferd.de anmelden. Sie erhalten dann das Formular für den Anwesenheitsnachweis. Vor Ort sind die bekannten Corona-Regeln einzuhalten.

Wer nicht live nach Darmstadt kommen will, dem bietet sich ein Onlinekauf in der Hybrid-Auktion. Einmalig müssen Sie sich hier auf dsp.hsr-auktion.de registrieren, dies ist ab sofort möglich. Danach loggen Sie sich am Samstag um 19.30 Uhr ein und sehen zwei Echtzeitstreams aus der Auktionshalle. Zum einen das ausgebotene Fohlen, zum anderen den Auktionator. Sie haben nun die Chance über das Modul online zu bieten und so ihren Wunschkandidaten zu kaufen. Das Hybrid-Modul von HSR Performance ist seit Ende Juli im Einsatz und wird sowohl von ausländischen als auch inländischen Kunden erfolgreich genutzt und geschätzt.

Die Next Chance-Kollektion ist mit Videos und Stamm-Informationen auf www.deutsches-sportpferd.de zu finden. Professionelle Beratung erhalten Sie von Auktionsleiter Fritz Fleischmann, der vor Ort am Stand der Deutschen Sportpferde zu finden ist oder unter der Rufnummer +49 (0) 1 51/53 11 57 83 erreichbar ist.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d