20. Oktober 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

PM-Reise: Edelpferde in Niedersachsen

FN Logo

FN Logo

Warendorf (fn-press). Tolle Pferde, beeindruckende Gestüte und viel Zuchtgeschichte warten auf die Reisegäste einer PM-Kurzreise vom 27. bis 29. November, die sich unter dem Titel „Edelpferde in Niedersachsen“ auf die Spuren von bedeutenden Vererbern in und um Hannover begibt.

Es geht nach Niedersachsen in das flächenmäßig zweitgrößte Bundesland Deutschlands. Die Region um Hannover ist für ihre Pferdezucht bekannt und wartet mit zahlreichen Gestüten, auf denen Edelpferde, teils aus langer Tradition heraus, gezüchtet werden. Die Reisegäste begeben sich bei dieser Kurzreise auf deren Spuren und lernen dabei viele tolle Pferde und Anlagen kennen, darunter den Klosterhof Medingen, auf dem schon die Jahrhunderthengste De Niro und Caprimond zuhause waren und der mit Damaschino, Bundeschampion der dreijährigen Reitpferdehengste von 2019, einen gefragten Jungstar in seinen Reihen hat. Ein weiteres Highlight ist das Gestüt Ismer, das größte privat geführte Arabergestüt Europas. Die Reise im komfortablen Reisebus startet und endet in Hannover, übernachtet wird in einem zentralen Vier-Sterne-Hotel in der niedersächsischen Landeshauptstadt. Reiseleiter ist der ausgewiesene Zuchtexperte Erhard Schulte. Die Reise ist zu einem Preis ab 489 Euro buchbar. Anmeldeschluss ist der 30. Oktober 2020.

Hier geht es zu weiteren Informationen.

Hinweis: Selbstverständlich werden bei dieser Reise alle geltenden Hygienebestimmungen in Bezug auf die Corona-Pandemie sichergestellt. Sollte die Reise aufgrund aktueller Entwicklungen abgesagt werden müssen, erhalten Reisende ihre bereits geleisteten Zahlungen zurück.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d