20. Oktober 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Auf zum Endspurt – 137. Elite-Auktion des Hannoveraner Verbandes

Programmheft 137. Elite-Auktion

Programmheft 137. Elite-Auktion

Verden. Der Endspurt der 137. Elite-Auktion beginnt. Die 43 Dressur- und 24 Springpferde kommen auf die Zielgerade. Nach der zehntägigen Trainingszeit in der Ausbildungs- und Absatzzentrale des Hannoveraner Verbandes geht das „Bid Up“ per Internet am Sonnabend um 14 Uhr los.

Ergänzt wird das hochinteressante Angebot durch 21 Fohlen sowie 24 zweieinhalbjährige Sporthengste. Die ersten Bieterduelle laufen bereits, doch das große Finale der Verdener Auktion Online beginnt morgen. Am Sonnabend, 10. Oktober, können die letzten Gebote für den persönlichen Favoriten abgegeben werden. Nach den Reitpferden werden die Hengste und dann die Fohlen einen neuen Besitzer finden. Jeweils drei Minuten zeitversetzt gehen die Auktionspferde in das „Bid up“. Im spannenden Finale verlängert jedes Gebot die Bietzeit um weitere drei Minuten – solange, bis kein weiteres Gebot im Zeitraum eingeht.

Von der jugendlichen Nachwuchshoffnung für Parcours, Viereck und Vielseitigkeit bis zum volljährigen und erfolgsverwöhnten Sportpartner ist bei der Verdener Auktion für jeden etwas dabei. Alle Auktionskandidaten finden Sie mit vollständigen Informationen, Pedigrees, Fotos und Videos online auf www.verdener-auktion-online.com.

Für jegliche Fragen rund um die Verdener Auktion stehen das Team des Auktionsbüros und die Kundenberater zur Verfügung. Die Registrierung und das Bieten sind auf der Webseite www.verdener-auktion-online.com möglich.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d