2. Dezember 2020

Pegamo.de

Alles übers Pferd

FEI vergibt Euros 2021 an Hagen und Riesenbeck

LOGO LANDESVERBAND MV

LOGO LANDESVERBAND MV

Lausanne/SUI (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat die Europameisterschaften 2021 der Senioren in den olympischen Disziplinen Springen und Dressur an zwei deutsche Standorte vergeben. Demnach kämpfen die Springreiter vom 30. August bis 4. September in Riesenbeck um die Medaillen, im Dressurviereck geht es von 7. bis 12. September in Hagen am Teutoburger Wald um die EM-Titel. Die kontinentalen Titelkämpfe werden zusätzlich zu den Olympischen Spielen ausgetragen, die nach derzeitiger Planung von 23. Juli bis 8. August in Tokio stattfinden sollen.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d