17. Juni 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

spoga horse 2021 kann aufgrund der Pandemie nicht stattfinden

Spoga Horse Logo

Spoga Horse Logo

Pferdebranche setzt auf neues innovatives Konzept der Leitmesse und schaut optimistisch in die Zukunft der nächsten spoga horse vom 5. bis 7. Februar 2022.

Die Vorbereitungen für die spoga horse 2021 gingen gut voran, doch durch die weiterhin global steigenden Infektionszahlen, die damit einhergehenden Lockdowns und die internationalen, strikten Reisebeschränkungen wurde in enger Abstimmung mit den Branchenvertretern entschieden, dass die spoga horse vom 06.02. – 08.02.2021 nicht stattfinden kann. Gemeinsam verständigte man sich allerdings darauf, diese Entscheidung als Chance zu nutzen und mit der Umsetzung des neuen innovativen Konzepts für Februar 2022 bereits jetzt zu starten und erste Formate im Jahr 2021 umzusetzen.

„Das Herzstück einer Messe ist und bleibt die Begegnung und Kommunikation, so auch bei der spoga horse. Sie lebt von den Besuchern, die von überall aus der Welt anreisen und zur Qualität der Messe beitragen. Diese Qualität können wir aufgrund des aktuell sehr dynamischen Infektionsgeschehens und den damit verbundenen Absagen seitens der Aussteller nicht mehr garantieren. Natürlich fällt uns diese Entscheidung schwer. Dennoch ist es jetzt wichtig, gemeinsam mit unseren Partnern positiv nach vorn zu schauen. Wir sind bereit, unsere Messen mit maximalen Sicherheits- und Hygienevorkehrungen durchzuführen, durch digitale Konzepte zu ergänzen und in die Zukunft zu bringen“, sagt Oliver Frese, Geschäftsführer der Koelnmesse GmbH.

Auch die Teilnehmer des spoga horse Industry Panels bedauern diese Entscheidung: „Mit Blick auf die derzeitigen COVID-19-Entwicklungen befürworten wir die Entscheidung, die spoga horse 2021 auszusetzen. Die Realität hat uns gezeigt, dass es leider noch nicht an der Zeit ist, wieder durchzustarten. Wir wollen dennoch optimistisch auf das nächste Jahr blicken, gerade wenn es um neue Impulse und Innovationen für die Pferdebranche geht. Wir sind gespannt auf die neuen Formate für 2021 und freuen uns auf eine gemeinsame spoga horse 2022 in Köln“, sagt Michael Manefeld, Geschäftsführer Waldhausen GmbH & Co. KG.

Innovation und Digitalisierung sind gerade in der aktuellen Situation ein wichtiges Thema in der Messelandschaft. Das von der Koelnmesse erarbeitete Konzept für die spoga horse bringt diese Leitmesse in großen Schritten genau auf den richtigen Kurs. Neben einem neuen digitalen Tool, das seit Oktober 2020 den registrierten Ausstellern, Fachbesuchern und Medienvertretern zum Networking zur Verfügung stehen, wird es weitere Neuerungen geben:

Mit der Auszeichnung spoga horse TOP INNOVATIONS, deren Verleihung im Februar 2021 in einem digitalen Format stattfindet, wird die Wichtigkeit von Innovationen hervorgehoben, denn auch in der Pferdebranche ist dieser Gedanke zukunftsweisend und essenziell. Mit einem neuen Konzept, das in der Branche bereits große Zustimmung erhielt, wird dann die spoga horse 2022 als die innovative B2B-Leitmesse für die internationale Pferdebranche durchstarten.

Frank Hölscher, Geschäftsleiter Josef Hölscher GmbH & Co. KG und Vorstandsvorsitzender der Fachgruppe Pferdesport vom Bundesverband der Deutschen Sportartikelindustrie e.V. sagt: „Das innovative Konzept, das in den vergangenen Wochen und Monaten von der Koelnmesse entwickelt wurde, ist zukunftsweisend für die nationale und internationale Pferdebranche. Anhand der diversen und neuen Ansätze sind alle Bereiche und Produktgruppen der Branche vertreten. Außerdem ermöglichen die neu entwickelten Formate eine individuelle Präsentationsmöglichkeit, so dass sich jeder in den Formaten wiederfinden kann.“

„Wir sind beeindruckt von dem vorgestellten Neukonzept der spoga horse. Diese Neuausrichtung, wird der ganzen Branche ganz neue Wege aufzeigen. Zwar wird der Start durch die Corona-Pandemie verzögert, wir sind aber zuversichtlich, dass er kommen wird. Die Branche freut sich über diese Entwicklung“, sagt Andrea Rasia, CEO von Prestige Italia.

Die Planungen für die Veranstaltungen 2022 laufen bereits. Diese beinhalten auch die Weiterentwicklung von digitalen Formaten, die eine passende Ergänzung zur physischen Messe bieten werden und bereits 2021 teilweise umgesetzt werden. Die nächste physische spoga horse findet vom 5. bis 7. Februar 2022 auf dem Kölner Messegelände statt.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren