26. Oktober 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Kalender GCT

Kalender GCT

Der Turnierkalender für die kommende Saison von Longines Global Champions Tour und der GCL Team-Serie liegt vor, es wird wieder eine weltweite sensationelle Meisterschaft geben.Es werden 16 Events von LGCT und GCL stattfinden, bei denen die weltweit besten Reiter und deren Pferde sowohl in Mannschafts-Wettbewerben als auch in den Teams am Start sein werden.

Die Meisterschaft startet im März auf der hochmodernen Reitanlage AL SHAQAB in Doha, Katar. Sie endet mit den Finals in New York im September – gefolgt vom ultimativen Showdown bei den GC Playoffs in Prag im November.

Jan Tops, Präsident von LGCT und GCL, sagt: “Wir freuen uns, die Termine für 2012 bekannt geben zu können und schauen mit Vertrauen und Spannung auf die neue Saison – ebenso mit Demut. Ich weiß, alle unsere Geschäftspartner und auch unsere treuen Fans freuen sich auf einen Neustart in der neuen Saison nach diesem für jeden schwierigen Jahr in der Pandemie.

Wir arbeiten eng mit unseren Gastgebern und Organisationspartnern zusammen, um zu Springsport auf höchstem Niveau zurückkehren zu können, dies bei guter Gesundheit und geltenden Hygienestandards. Ich möchte mich bei allen für die ständige Unterstützung bedanken, einschließlich bei den Sponsoren und Teambesitzern.” 

Der Kalender

Start ist in Doha (4-6 März), dort findet der erste LGCT Grand Prix des Jahres statt. Spektakulär geht es weiter in Shanghai (30 April – 2 Mai).

Nun folgen fünf Monate lang Turniere in Europa. Hamburg (12-16 Mai), Madrid (21-23 Mai) und Ramatuelle/Saint-Tropez (27-29 Mau) präsentieren Top-Sport. Im Frühsommer geht es nach Cannes (3-5 Juni), Stockholm (18-20 Juni), Paris (25-27 Juni).

Weiter in den Süden nach Monaco (1-3 Juli), dann nach Berlin (22-25 Juli) und London (13-15 August).Tops International Arena lädt nach Valkenswaard (20-22 August), dann reist der Zirkus nach Rome (9-12 September).

Es geht über den großen Teich nach Mexiko City (16-19 September) und zum LGCT und GCL Championship Finale in New York (24-26 September).

Alle Wege führen schließlich für die besten Reiter zu den GC Prag Playoffs (18-21 November) und zum GCL Super Cup und dem LGCT Super Grand Prix mit höchstem Preisgeld.

Longines wird wieder Titel Partner und Offizieller Zeitnehmer sein und die starke langjährige Partnerschaft mit der Serie fortführen. Longines wird elegante Uhren präsentieren und damit die großartigen Auftritte jedes einzelnen Longines Global Champions Tour Grand Prix Siegers und des Longines Global Champions Tour Super Grand Prix Gewinners würdigen.

Wir sind außerdem erfreut, den neuen Online-Auftritt zu präsentieren: www.gcglobalchampions.com.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren