23. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Neue Tierärzte im Haupt- und Landgestüt Marbach

Neue Tierärzte im Haupt- und Landgestüt Marbach: Dr. Sophie Schöberl (links) und Kathrin Weber (rechts) unterstützen zukünftig Gestütstierärztin Dr. Yvonne Zander (Mitte) und Dr. Albert Röhm jun. (nicht im Bild) (Foto: Archiv Marbach)

Neue Tierärzte im Haupt- und Landgestüt Marbach: Dr. Sophie Schöberl (links) und Kathrin Weber (rechts) unterstützen zukünftig Gestütstierärztin Dr. Yvonne Zander (Mitte) und Dr. Albert Röhm jun. (nicht im Bild) (Foto: Archiv Marbach)

Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat dem Haupt- und Landgestüt Marbach für die optimale Versorgung des rund 500 Pferde starken Bestandes eine zusätzliche Tierarztstelle bewilligt. Ab dem 01. Dezember 2020 erhalten Dr. Yvonne Zander und ihr halbtags angestellter Kollege Dr. Albert Röhm jun. Unterstützung von den Tierärztinnen Kathrin Weber und Dr. Sophie Schöberl, die sich die neue Stelle zu jeweils 50 % teilen. 

Das Haupt- und Landgestüt Marbach hält insgesamt rund 500 Pferde auf den drei Gestütshöfen und vier Vorwerken. Davon sind etwa die Hälfte Pensionsfohlen, die auf den Vorwerken Hau, Fohlenhof, Schafhaus und Güterstein untergebracht sind. Neben der allgemeinen tierärztlichen Versorgung der Pferde hat das Gestüt eine große Bandbreite an Aufgaben, die einer besonderen tierärztlichen Betreuung bedürfen, wie z.B. die Bedeckung und Besamung der Gaststuten und eigenen Stuten, Embryotransfer sowie die Unterstützung der Abfohlungen im Stutenstall und natürlich die Versorgung der Deckhengste, Lehr- und Sportpferde. Die große Bandbreite der Aufgaben und die Entfernung zwischen den einzelnen Betriebsstätten ist verbunden mit einem sehr hohen zeitlichen Aufwand für die Marbacher Tierärzte. „Daher sind wir sehr dankbar, die Stelle nun mit zwei neuen Tierärztinnen besetzen zu können, die sich die Stelle teilen“, sagt Landoberstallmeisterin Dr. Astrid von Velsen-Zerweck, „Beide Tierärztinnen bringen bereits viel Berufserfahrung mit und decken verschiedene Schwerpunkte ab, die die unserer Gestütstierärzte Dr. Yvonne Zander und ihres Kollegen Dr. Albert Röhm sehr gut ergänzen“. Im Team der Gestütstierärzte arbeiten zudem der Hufbeschlagsschmied Michael Krehl und die Pferdewirtin Nicole Betz-Ott, die die Tierärzte in administrativen Aufgaben und Organisation der Gestütsapotheke unterstützt. Eine zusätzliche Stelle für eine/n Tierarzthelfer/-in wurde bereits vom Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz bewilligt und wird im Jahr 2021 ausgeschrieben. Zu den Aufgaben des Fachbereichs gehören neben der praktischen Arbeit am Pferd die Aus- und Fortbildung der 40 Auszubildenden und der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die Lehrtätigkeit im Kompetenzzentrum Pferd Baden-Württemberg und die Begleitung angewandter Forschung von Hochschulen. Aktuell werden Arbeiten in Zusammenarbeit mit der Hochschule Nürtingen, der Universitäten Hohenheim, Leipzig, Bern und der TIHO Hannover im Haupt- und Landgestüt Marbach durchgeführt.

Dr. Sophie Schöberl studierte nach dem Abitur zunächst drei Jahre Veterinärmedizin in Budapest und anschließend drei Jahre an der Freien Universität Berlin. Von 2013 bis 2014 arbeitete sie als Assistenzärztin in Laberweinting. Anschließend promovierte sie an der Universität in Zürich zum Thema „Etablierung eines in vitro Organmodells zur Untersuchung der Knorpelremodellierung“. Seit 2016 arbeitete sie als Assistenzärztin in einer Tierarztpraxis in Sudern, Pferdepraxis im Remstal und schließlich in der Pferdeklinik Domäne Ammerhof in Tübingen mit dem Schwerpunkt Innere und Notfallmedizin.

Kathrin Weber studierte nach dem Abitur Tiermedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität in München. Im Anschluss arbeitete sie als angestellte Tierärztin in der Pferdeklinik in Kirchheim (seit 2017 Tierärztliches Zentrum für Pferde in Kirchheim/Teck). Hier war sie als Oberärztin für die Orthopädie mit Schwerpunkt bildgebende Diagnostik und die Betreuung der Klinikpatienten verantwortlich. 

Ausführliche Informationen zum ältesten staatlichen Gestüt Deutschlands finden Sie auf der Internetseite: www.gestuet-marbach.de 

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren