30. Juli 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Die Salzburgarena macht sich bereit für die Neuro Socks Amadeus Horse Indoors

Zum Auftakt der 15. Jubiläums- Ausgabe der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors gibt es traditionell eine Pressekonferenz mit hochkarätigen Größen aus Sport und Politik. Mit dabei: die zweimalige Weltcupsiegerin von Salzburg (2016 & 2019) und Nummer 1 des Dressursports Isabell Werth (GER). © Daniel Kaiser

Zum Auftakt der 15. Jubiläums- Ausgabe der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors gibt es traditionell eine Pressekonferenz mit hochkarätigen Größen aus Sport und Politik. Mit dabei: die zweimalige Weltcupsiegerin von Salzburg (2016 & 2019) und Nummer 1 des Dressursports Isabell Werth (GER). © Daniel Kaiser

In lediglich zwei Tagen geht es los. Das 15. Jubiläum der  Neuro Socks Amadeus Horse Indoors findet wie geplant von 21.-24. Jänner statt. Zwar aufgrund von Corona ohne Publikum sowie unter strengen Hygienevorschriften und mit großem Mehraufwand, doch mit Spitzensportlern aus vielen Nationen, darunter Olympiasieger, Welt- und Europameister im Dressur- und Springsattel an den vier Pferdesporttagen. 

Die traditionelle Pressekonferenz (Mittwoch, 20.1.) um 11 Uhr in der Salzburgarena bildet den Auftakt zur Jubiläums-Ausgabe der diesjährigen Neuro Socks Amadeus Horse Indoors. Am Podium der Pressekonferenz in der Salzburgarena wird Veranstalter Josef Göllner hochkarätige Gäste aus Politik und Sport begrüßen.

Der sportliche Startschuss erfolgt am Donnerstag, 21. Jänner, um 8 Uhr mit der 1. Qualifikation des European Youngster Cup U25, dem CSI4*-Amadeus Opening und dem Drei-Sterne-Dressur-Grand Prix. Insgesamt werden an den vier Tagen 25 Spring- und Dressurbewerbe mit einer Dotation von fast 350.000 Euro ausgetragen. Wir erwarten Spitzensportler aus 25 Nationen. Die Highlights am Sonntag (24.01.2021) sind einerseits die hochkarätig besetzte Dressur Weltcupkür powered by Meggle ab 11 Uhr, sowie der mit 100.000 Euro dotierte Equitron Grand Prix von Salzburg ab 15 Uhr.

Highlight aus österreichischer Sicht wird das erstmals ausgetragene Superfinale vom Casino Grand Prix 2020 powered by Equitron-pro. Die besten 16 der Vorrunden 2020 von Österreichs bedeutendster Springsportserie reiten am Samstag ab 16 Uhr um Geld- und Sachpreise im Wert von mehr als 40.000 Euro.   

Aufgrund der Covid-19-Pandemie und der aktuellen Auflagen wurden heuer in der Salzburgarena keine Zuschauer zugelassen.
Für die Pferdesport-Fans vor den Bildschirmen gibt es jedoch tolle Alternativen: der ORF überträgt die Highlights der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors Anfang Februar zu drei Hauptabend-Sendezeiten, Live ist alles via der Online-Streaming-Plattform ClipMyHorse.TV zu verfolgen.

Programm
>>
 https://amadeushorseindoors.at/wp-content/uploads/2020/12/AHI2021_21_24_01_Zeitplan_web_v2.pdf
Änderungen am Zeitplan vorbehalten.

================

COVID-19 Sicherheitsauflagen
Für den Eintritt zur NEURO SOCKS AMADEUS HORSE INDOORS muss ein negativer COVID-19 Test erbracht werden.
Bei der gesamten Veranstaltung gilt Maskenpflicht.

================  

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren