30. Juli 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Erste Sportprüfung für Hengste 2021 in Münster – Dimaggio Black und Flashbang top in ihrer Alterklasse

FN Logo

FN Logo

Münster (fn-press). Die erste Sportprüfung für gekörte Reitpferdehengste ist in Münster-Handorf zu Ende gegangen. Die besten Ergebnisse ihrer Altersklasse erzielten der Oldenburger Dimaggio Black und der Westfale Flashbang.

Bei den fünf- und sechsjährigen Hengsten verstand es der Oldenburger Dimaggio Black aus der Zucht und im Besitz des Gestüts Sprehe die Bewertungskommission in allen Punkten zu begeistern. „Ein Hengst, der durch Modernität, Typ und Ausdruck überzeugt. Man sieht selten Pferde, die so komplett sind in allen drei Grundgangarten auf höchstem Niveau“, kommentierte Richter Reinhard Richenhagen. War der Trab des Hengstes den Experten bereits ein „Sehr gut“ (9,0) wert, vergaben sie für Galopp und Schritt sogar die 9,5. Ebenfalls die 9,5 vergaben sie für Rittigkeit sowie die Perspektive als Dressurpferd. Zusammen ergab sich daraus eine gewichtete Endnote von 9,40 – das Spitzenergebnis dieser Prüfung. Dimaggio Black ist ein Sohn des Dimaggio aus der mehrfachen Hengstmutter Feela von Fürst Heinrich – Famos.

Ebenfalls einen sehr guten Einruck hinterließ der auf dem Krüsterhof in Voerde stationierte Westfale Belvedere DB aus der Zucht von Jürgen und Petra de Baey (Lemgo). Der mit drei sehr guten Grundgangarten (Trab 9,0, Galopp 9,3, Schritt 8,8) ausgestattete Dunkelfuchs von Belissimo DB – Danone I – Rubinstein I bewies sowohl unter dem eigenen Reiter als auch unter Testreiter Philipp Hess eine gute Rittigkeit (9,5) und verließ mit einer gewichteten Endnote von 9,20 die Bahn. Belvedere DB befindet sich im Besitz der Reitanlage Sonnenbrink GmbH aus Apelern, ebenso wie der Westfale Ellis (v. Escolar – Dimaggio – Florestan), der bei der Sportprüfung in Münster das dritte sehr gute Endergebnis (9,02) erzielte. Als Einziger erhielt der braune Hengst für seinen Schritt eine glatte 10, dazu gab es die Noten 8,5 und 8,7 für den Trab beziehungsweise den Galopp. Rittigkeit und Perspektive beurteilte die Bewertungskommission jeweils mit der 9,0. Ellis stammt wie seine Vollschwester Espe, Bundeschampionatsfinalistin und Finalistin der WM der jungen Dressurpferde, aus der Zucht der Familie Walter Droege, Düsseldorf. 

Insgesamt stellten sich 14 Hengste dieser Sportprüfung, darunter auch ein sechsjähriger Hengst, der aufgrund der Corona-Sonderregeln 2020 ausnahmsweise zugelassen wurde.

Flashbang heißt der von Clemens Renvert aus Ahlen gezogene Westfale von Fürst Jazz – Sir Donnerhall I – Fidertanz, der bei den vierjährigen Hengsten die beste gewichtete Endnote der ersten Sportprüfung 2021 in Münster erzielte: 8,84. Der athletische Fuchshengst erzielte die Noten 9,0 für Trab und Galopp sowie eine 8,5 im Trab, außerdem eine 8,8 für die Rittigkeit. Für den Gesamteindruck gab es eine glatte 9: „Ein Hengst, der sein zukünftiges Potenzial erkennen lässt“, so der Kommentar. Ausgestellt wurde Flashbang von Nils Kramer aus Dorsten. 

Mit einem mehr als guten Ergebnis von 8,74 schloss auch der „mit Esprit und sportlicher Einstellung“ ausgestattete Franziskus-Sohn Frankie Lee (MV: Spörcken – San Amour I) seine erste Sportprüfung ab. Der Hannoveraner zeigte nicht nur eine sehr gute Perspektive (9,0), sondern erzielte darüber hinaus in Trab, Galopp und Rittigkeit jeweils die 8,8. Für den Schritt gab es die 8,4.

Der von Steffen Frahm angemeldete und selbst vorgestellte Hannoveraner Prämienhengst Bitcoin (v. Bon Coeur – Licosto – De Niro) kam am Ende auf ein Ergebnis von 8,32. Neben guten Grundgangarten (Trab 8,4, Galopp 8,2, Schritt 8,0) bewies der Rappe gute Rittigkeit und Sitzkomfort. Dafür gab es die 8,5, ebenso für den Gesamteindruck und das erkennbare Potenzial des Hengstes aus der Zucht von Julia und Tim Karrasch aus Langenhagen. Insgesamt traten zwölf vierjährige Hengste zu dieser ersten Sportprüfung des Jahres 2021 an.

Alle Ergebnisse unter www.hengstleistungspruefung.de (Laufende Ergebnisse). Hb

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren