15. Mai 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Wellington: Platz zwei für Daniel Deußer im Großen Preis

Daniel Deußer

Daniel Deußer

Wellington (fn-press). Daniel Deußer (Rijmenam/Belgien) bleibt der herausragende Reiter des Winter Equestrian Festivals in Palm Beach/Wellington. Im Großen Preis der inzwischen neunten Turnierwoche im Sunshine State Florida musste er zwar den Sieg dem Ägypter Abdel Said überlassen, aber mit Platz zwei bewiesen der 39-Jährige und seine Stute Killer Queen erneut ihre Klasse. 

Während der Turniersport in Europa wegen des Herpes-Ausbruchs brach liegt, wird das Winter Equestrian Festival in Florida/USA unter strengen Sicherheitsmaßnahmen fortgesetzt. Das neunte Wochenende der dreimonatigen Mammutveranstaltung schüttete als Fünf-Sterne-CSI im Großen Preis 401.000 Dollar (335.000 Euro) aus. Neun der 39 gestarteten Paare erreichten nach fehlerfreiem Umlauf das Stechen, unter ihnen auch Daniel Deußer, der ein Wochenende zuvor mit seinem Hengst Scuderia 1918 Tobago Z den Großen Preis gewonnen hatte. Nun war seine Partnerin die belgische Stute Killer Queen VDM. Auch sie hatte schon in Wellington für Aufsehen gesorgt, als sie Anfang Februar in einem Großen Preis gesiegt hatte. Das wäre der elfjährigen Braunen beinahe auch an diesem Wochenende gelungen. In 38,716 Sekunden überquerte sie mit Daniel Deußer die Ziellinie. Es sollte jedoch nicht reichen, der Ägypter Abdel Said, der wie Deußer in Belgien lebt, war mit seinem französischen Wallach Bandit Savoie elf hundertstel Sekunden schneller. Somit Platz zwei für Daniel Deußer und Killer Queen.

Auch André Thieme (Plau am See) hält sich seit Wochen in den USA auf. Am vergangenen Wochenende hatte der Mecklenburger mit der elfjährigen Chakaria, Deutsches Sportpferd v. Chap-Askari, Platz zwei im Großen Preis belegt, nun wurde es Rang elf. Das Paar hatte das Stechen mit einem Abwurf verpasst. Weitere deutsche Reiter waren im Großen Preis von Wellington nicht am Start.   hen

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren