25. Juli 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Vierter Coup: André Thieme gewinnt mit Chakaria 1-Million-Dollar-GP

Andre Thieme und Chakaria In Wellington (Foto: Sportfot)

Andre Thieme und Chakaria In Wellington (Foto: Sportfot)

(Saugerties/ USA) Zum vierten Mal hat sich André Thieme aus Plau a.S. den Sieg im 1-Million-Dollar Grand Prix Saugerties in den USA gesichert. Mit der Stute Chakaria aus der Zucht der Familie Jürgens (Polzow) sicherte sich Thieme im Stechen die schnellste, fehlerfreie Runde in 34,39 Sekunden. Das Bild zeigt Thieme und Chakaria in Wellington im Großen Preis. Mit Cellisto gab es zudem noch Rang neun für den Springreiter.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren