25. Juli 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Holsteiner Verband: Hinrich Romeike neuer Vorsitzender

Holsteiner Verband - Logo

Holsteiner Verband - Logo

(Neumünster) Der Doppel-Olympiasieger Vielseitigkeit, Hinrich Romeike aus Nübbel, ist zum neuen Vorsitzenden des Holsteiner Verbandes gewählt worden. Der 57 Jahre alte Zahnarzt war bei der Delegiertenversammlung (online) einziger Kandidat für den ersten Vorsitz. Die Position des stellvertretenden Vorsitzenden hat durch das Votum der Delegierten Dr. Maximilian Slawinski erhalten, der sich damit gegen Kathrin Huesmann, die dem Interimsvorstand angehört hat, durchsetzen konnte. Zu Beisitzern wählten die Delegierten Dieter Feddersen, Harm Sievers und Inken Gräfin von Platen-Hallermund. 

Die Amtszeiten sind gestaffelt worden, um in vier Jahren nicht wieder einen komplett neuen Vorstand wählen zu müssen. Romeike ist nun zunächst ein Jahr lang Vorsitzender und Dieter Feddersen ein Jahr lang Beisitzer, von Slawinski und Sievers sind zwei Jahre im Amt und von Platen-Hallermund drei Jahre. Die Kandidaten wie auch der Interimsvorstand trafen sich unter den geltenden Hygieneauflagen im Prisma-Hotel in Neumünster. Von dort wurde die Delegiertenversammlung im Online-Verfahren abgehalten.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren