26. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Der Siegerhengst Splendid v. San Amour I - Dream Boy. (Beelitz)

Der Siegerhengst Splendid v. San Amour I - Dream Boy. (Beelitz)

Oldenburger Sattelkörungssieger knackt Rekordpreis mit dem Zuschlag bei 515.000 Euro. Der Oldenburger Siegerhengst der 10. Oldenburger Sattelkörung Splendid v. San Amour I a.d. N-Infinity v. Dream Boy – Friedensfürst/T., aus der Zucht von Rob Zandvoort aus Belgien, ist Preisspitze. Für 515.000 Euro wechselte der edle Rapphengst zu einem Hengsthalter in die Schweiz, der Gut Schönweide in Schleswig-Holstein aus der Taufe gehoben hat. Somit ist er der teuerste Champion aller bisherigen zehn Sattelkörungen. Der Siegerhengst stammt aus einem Dressursport-erfolgreichen Mutterstamm: Mutter N-Infinity war bereits siebenjährig S-erfolgreich. Großmutter Fatinitza war Grand Prix-siegreich unter Tatyana Makarova, RUS.

Die zweite Preisspitze mit einem Zuschlag bei 84.000 Euro war der Ic-Prämienhengst v. Frascino a.d. Fahra-Diva v. Lauries Crusador xx – Dormello – Placido, aus der Zucht von Frank & Christine Lange, Porta Westfalica, und ausgestellt von Peter Aringer aus Herford. Seine dritte Mutter Farena ist die Schwester des Weltcup-Siegers Delaunay OLD v. Dr. Doolittle unter dem Schweden Patrik Kittel.

Für 81.000 Euro wurde der Hengst v. Da Costa a.d. Dakota v. Dankeschön – Hochadel, aus der Zucht und ausgestellt von Arndt Schwierking, Barver, an einen Spitzen-Dressurstall in Österreich zugeschlagen. Vater Da Costa belegte unter Janina Tietze den vierten Platz im Finale des Bundeschampionats für sechsjährige Dressurpferde 2019 und war 2020 in S-Dressuren erfolgreich. Zweiter Vater Dankeschön war bis Intermediaire I-erfolgreich unter Henrike Sommer.

Insgesamt erwirtschaftete die Frühjahrs Elite-Auktion mit den Reitpferden, die bereits am 10. April versteigert wurden, einen Umsatz von 2.395.000 Euro. Das Lot glänzte mit einem Durchschnittspreis von über 61.000 Euro. 21 von 39 Auktionskandidaten wurden von Oldenburger Freunden aus dem Ausland ersteigert. Sie werden künftig in Großbritannien (4), Belgien (3), Schweiz (3), USA (3), Irland (1), Italien (1), Kanada (1), Mexiko (1), Österreich (1), Portugal (1), Spanien (1) und in Ungarn (1) Freude bereiten.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren