22. Juni 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Balve: Sophie Hinners erstmals Deutsche Meisterin der Springreiterinnen

Sophie Hinners erstmals Deutsche Meisterin der Springreiterinnen Foto: Hellmann

Sophie Hinners erstmals Deutsche Meisterin der Springreiterinnen Foto: Hellmann

Balve (fn-press). Sophie Hinners (Pfungstadt) hat mit dem Hannoveraner Vittorio die Deutsche Meisterschaft der Springreiterinnen gewonnen. Die 23-Jährige blieb in beiden Wertungsprüfungen ohne Fehler und setzte sich in Balve an die Spitze des Klassements. Jeweils einen Zeitstrafpunkt hatten Katrin Eckermann (Sassenberg) und Katharina Offel (Maastricht/NED) in der ersten Wertungsprüfung gesammelt, blieben aber am Finaltag fehlerfrei. Am Ende entschied die Zeit im letzten Durchgang zugunsten von Eckermann, die mit dem erst achtjährigen Rheinländer Cascadello-Boy RM Silber gewann. Katharina Offel belegte mit dem neunjährigen Hearst DB den Bronzerang.

Sophie Hinners und Vittorio (von Valentino – Ramiro’s Bube) hatten die Entscheidung als letztes Starterpaar selbst in der Hand – und sie hielten dem Druck stand. „Ich war schon aufgeregt – aber es war eine positive Anspannung. Ich habe einfach versucht, mich zu konzentrieren und bin froh, dass ich durchgehalten habe“, sagte die glückliche Siegerin, die zum ersten Mal den Deutschen-Meistertitel gewann. 2019 hatte sie in Balve, ebenfalls mit Vittorio, den Silberrang hinter Mynou Diederichsmeier belegt. Hinners zog erst kürzlich aus den Niederlanden, wo sie als Bereiterin im Stall Hendrix tätig war, ins hessische Pfungstadt. Der 13-jährige Vittorio wird ihr von seinen niederländischen Besitzern auch weiterhin zur Verfügung gestellt. „Ich durfte ihn jetzt sogar mit nach Deutschland nehmen, dafür bin ich den Besitzern sehr dankbar“, freute sich Hinners und blickte ebenfalls dankbar auf die Zeit in den Niederlanden zurück: „Von Emile Hendrix habe ich viel gelernt. Sein Tipp heute war: In der Ruhe liegt die Kraft!“.

Bundestrainer Otto Becker, der derzeit die deutsche Springreiter-Equipe beim Fünf-Sterne-Nationenpreis in St. Gallen/SUI betreut, verfolgte die Deutsche Meisterschaft online und war voll des Lobes: „Die Art und Weise, wie Sophie das in beiden Wertungsprüfungen gemacht hat, war überragend. Sie hat verdient die Goldmedaille gewonnen.“

Kathrin Eckermann, die 2013 mit Firth of Lorne Deutsche Vizemeisterin geworden war, durfte sich über ihre zweite DM-Silbermedaille freuen – zumal mit einem erst achtjährigen Pferd. „Ich habe zwei achtjährige Pferde mitgebracht zur Deutschen Meisterschaft und habe mich sehr geärgert über den Zeitfehler gestern, aber Cascadello-Boy ist noch jung und ich musste ihn eben noch ein bisschen begleiten. Die Freude über die Silbermedaille überwiegt jetzt“, sagte die 30-Jährige und lobte das Parcours-Team um Frank Rothenberger: „Gestern, das Drei-Sterne-Springen, war schon ein starkes Springen. Heute waren die Parcours sehr fair gebaut. Wir haben, glaube ich, richtig guten Sport gesehen.“

Wer ein wenig in den DM-Siegerlisten blättert, der stößt gleich mehrmals auf Katharina Offel. Die 44-Jährige war 2004 Deutsche Meisterin und gewann 2001 und 2003 auch schon jeweils Bronze. „Ich bin super happy!“, sagte sie nach der Siegerehrung und ergänzte: „Über diese Bronzemedaille freue ich mich auch, denn ich habe mir in den letzten Jahren junge Pferde aufgebaut. Hearst DB habe ich seit er fünf Jahre alt ist. Nun ist er neun und wir haben hier Bronze zusammen gewonnen, das macht mich stolz.“

Am morgigen Samstag steht noch die DM-Entscheidung in der offenen Klasse an, in der Frauen und Männer antreten können. Die erste Wertungsprüfung am Donnerstag hatte Marcus Ehning (Borken) mit Priam du Roset angeführt. Das Finale beginnt um 15 Uhr und wird ab 17.11 Uhr im ZDF übertragen. Ebenso überträgt ClipMyHorse.TV die gesamte Prüfung live. Alle Infos und Ergebnisse gibt es hier: https://www.pferd-aktuell.de/spitzensport/deutsche-meisterschaften/deutsche-meisterschaft-dressur-und-springen jbc

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren