23. Juni 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Ein Ritterschlag in Verden – Halbzeit beim Verdener Fohlen Frühling

Sir Lui v. Secret/Sarkozy. Foto: Hannoveraner Verband

Sir Lui v. Secret/Sarkozy. Foto: Hannoveraner Verband

Verden. Secret-Sohn Sir Lui stellt mit 27.500 Euro den Spitzenpreis beim 4. Aufschlag des Verdener Fohlen Frühling. In spannenden Duellen triumphierten diesmal zumeist inländische Kunden. Für die 26 Vertreter des Jahrgangs 2021 wurden im Durchschnitt 9.259,62 Euro gezahlt.

Sir Lui und Savanna erzielten Spitzenpreise im Doppelpack: Zusammen werden die beiden Rappschönheiten ein zukünftiges Pas de Deux für einen neuen Kunden in Deutschland sein. Das erste spannende Bieten des Abends drehte sich um die Sezuan’s Donnerhall/Don Crusador-Tochter Savanna (Z. u. Ausst.: Reinhard Wilms GbR, Hinte), die als drittes Fohlen in das finale Bieten ging. Nach 46 Geboten fiel der Hammer für Kunden aus Deutschland bei 26.500 Euro. Genau diese Kunden schlugen noch ein zweites Mal zu und sicherten sich für 27.500 Euro die Preisspitze des Abends: Sir Lui v. Secret/Sarkozy (Z.: u. Ausst.: Zuchtgemeinschaft Dittmer, Rhade). Aus der Mutter Hann.Pr.St. Scalett war es damit bereits das vierte Fohlen, das über die Verdener Auktion neue Besitzer fand.

Bestbezahltes Fohlen mit Springabstammung war Damion v. Dominator Z/For Pleasure (Z. u. Ausst.: Zuchtgemeinschaft Krieger Lohmann, Hückeswagen). Diese braune Nachwuchshoffnung konnte vom Verdener Auktionsteam während eines gemeinsamen Auswahltermins mit dem Rheinischen Pferdestammbuch in Wickrath gewonnen werden. Dort findet aktuell die 5. Schloss Wickrath Fohlenauktion – Online Edition – statt und geht am kommenden Sonntag, 6. Juni, ab 18.00 Uhr auf wickrath.weauction.nl in das finale Bid Up.

Im Zweiwochen-Rhythmus geht es weiter im Verdener Fohlen-Frühling. Die nächsten Online-Fohlenauktionstermine mit je ca. 20 Fohlen sind: 14. bis 17. Juni und 28. Juni bis 1. Juli. Schon jetzt freut sich das Verdener Team auf die erste öffentliche Präsentation im Rahmen der Verdener Auktion für Fohlen und Zuchtstuten am 6. August mit anschließender Online Auktion am 7. und 8. August, selbstverständlich nur, sofern es die dann geltenden behördlichen Auflagen zulassen.

Weitere Informationen: www.hannoveraner.com

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren