10. August 2022
Andre Thieme - Contadur in Sopot. (Foto: whispy Design)

Thiemes Platzierungstour beim CSIO5* Sopot

(Sopot) Vier deutsche Reiter hat Bundestrainer Otto Becker zum Fünf-Sterne-Turnier nach Sopot gesendet, für einen läuft es wie am Schnürchen. André Thieme holte sich freitags Platz vier im Longines Grand Prix mit DSP Chakaria, was im Züchterhaus Sportpferde Jürgens kaum mehr überraschen kann. Am Samstag folgte mit Derbypferd Contadur der Sieg in einem 1.45-Meter-Springen. Am Sonntag geht es beim CSIO5* auf einem der wunderbarsten Turnierplätze in Polen um den Nationenpreis. Neben Thieme, der bereits in St. Gallen dabei war, treten Marcus Ehning (Borken), Christian Kukuk (Hörstel) und Maurice Tebbel (Emsbüren) für das deutsche Team an. Wer will, kann zugucken, denn www.clipmyhorse.tv überträgt live aus Sopot. Im Bild – André Thieme mit Contadur in der Siegerehrung. (Foto: whispy Design)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: