27. Oktober 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Derby-Meeting – Ticketverkauf gestartet – erstmals wieder Publikum auf der Rennbahn erlaubt

Das Derby-Meeting in Hamburg mit dem IDEE 152. Deutschen Derby darf erstmals seit 2019 wieder Zuschauer auf die Bahn lassen. (Foto: galoppfoto.de/ Sorge)

Das Derby-Meeting in Hamburg mit dem IDEE 152. Deutschen Derby darf erstmals seit 2019 wieder Zuschauer auf die Bahn lassen. (Foto: galoppfoto.de/ Sorge)

(Hamburg)  Das Derby-Meeting vom 30. Juni bis zum 4. Juli 2021 in Hamburg-Horn darf erstmals seit 2019 wieder Zuschauer und Zuschauerinnen auf der Bahn begrüßen. Am Freitag genehmigten die Behörden der Hansestadt Hamburg das Konzept des Hamburger Renn-Clubs e.V. für die Zulassung des Besuchs von Rennsportfans auf dem Gelände. Maximal 1000 Besucher sind demnach pro Tag zusätzlich zu Aktiven und Organisation erlaubt.

Tickets über die HRC-Internetseite

Karten für das Galopp-Sportereignis des Jahres in Deutschland sind ausschließlich im Vorverkauf über die Internetseite des HRC unter www.galopp-hamburg.de erhältlich. Nur dort sind unter dem Button Tickets für jeden Renntag zu bekommen. Die Preise beginnen bei 10 Euro pro Person. Möglich ist auch der Erwerb einer Meeting-Karte. 

Eine weitere Voraussetzung ist die Vorlage eines offiziellen negativen Schnelltests für das Betreten des Geländes. Dieser Schnelltest darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Der Hamburger Renn-Club e.V. freut sich darauf, wieder Besucherinnen und Besucher auf der Bahn begrüßen zu können. Schon am Eröffnungstag wird mit dem mybed.de – Langer Hamburger ein Klassiker des Meetings gelaufen. Am Freitag setzt der Große Preis von LOTTO Hamburg ein Glanzlicht, samstags wird mit dem pferdewetten.de – Großer Hansa Preis ein bedeutendes Gruppe-Rennen entschieden und am Sonntag versetzt das IDEE 152. Deutsche Derby die gesamte Vollblut-Szene in Aufregung. Kein Rennen ist emotionaler und bedeutender als dieses mit 650.000 Euro dotierte Ereignis für dreijährige Pferde. Die ARD-Sportschau zeigt Bilder, Szenen und Ereignisse am Sonntag aus Hamburg.

Die Rennbahn Hamburg-Horn ist während des Meetings zu folgenden Zeiten geöffnet:

Mittwoch, 30.06. Beginn: 16.45 Uhr Ende: 20.30 Uhr

Freitag, 02.07. Beginn: 11.15 Uhr Ende: 18.00 Uhr

Samstag, 03.07. Beginn: 10.15 Uhr Ende: 17.00 Uhr

Sonntag, 04.07. Beginn: 10.45 Uhr Ende: 18.30 Uhr

Der Hamburger Renn-Club im Internet: www.galopp-hamburg.de

Bei Facebook: www.facebook.com/hamburgerrennclub/

Instagram: www.instagram.com/hamburgerrennclub/

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren