24. Juli 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

DKThR: MdB Reinhold Sendker zum Ehrenmitglied ernannt

Logo DKthR

Logo DKthR

Mitgliederversammlung des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR) war erste größere Präsenzveranstaltung in Warendorf

Warendorf (fn-press). Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten (DKThR) in Warendorf-Freckenhorst ist der Bundestagsabgeordnete Reinhold Sendker aus Westkirchen zum DKThR-Ehrenmitglied ernannt worden.

„Wir bedanken uns damit für Ihr außerordentliches Engagement und insbesondere auch für Ihre politische Überzeugungsarbeit, die pferdgestützte Therapie und Förderung im Gesundheits- und Sozialwesen zu etablieren“, sagte der Vorstandsvorsitzende des DKThR, Dr. Jan Holger Holtschmit (Saarbrücken) in seiner Laudatio. Sendker erwiderte in seiner Dankesrede, dass die Auszeichnung Ehre und Verpflichtung zugleich sei, der er sich unabdingbar stellen werde. Es war der Besuch der damaligen Verteidigungsministerin, Dr. Ursula von der Leyen, an der Sportschule der Bundeswehr in Warendorf, der den Bundestagsabgeordneten Sendker und das Kuratorium im Jahr 2014 zusammenbrachte.

Die DKThR-Mitgliederversammlung mit knapp 100 Mitgliedern und Gästen war die erste größere Präsenzveranstaltung des Jahres in der Stadt Warendorf, an der auch Warendorfs Bürgermeister Peter Horstmann teilnahm. In seiner Begrüßungsrede unterstrich er die Bedeutung des Deutschen Kuratoriums für Therapeutisches Reiten und seiner Arbeit für den Standort Warendorf.

Die Mitgliederversammlung wurde abgerundet durch einen Praxis- und einen Fachbeitrag, die beide, ebenso wie die Mitgliederversammlung, auch per Live-Stream übertragen wurden. Fachkräfte der pferdgestützten Therapie und Förderung des Hofes demonstrierten die Arbeit mit Pferd und Klient und machten deutlich, wie sie die Pandemie bisher überstanden haben. Sie verwiesen dabei insbesondere auf die engmaschige Betreuung durch das DKThR. Der Fachbeitrag zum fetalen Alkoholsyndrom (FAS) veranschaulichte eindrucksvoll, welchen Einfluss jede Form von Alkohol in der Schwangerschaft auf das werdende Leben hat und welche großartigen Erfolge durch die pferdgestützte Therapie bei diesem Krankheitsbild erreicht werden können.

Über das DKThR:
Das Deutsche Kuratorium für Therapeutisches Reiten e.V. (DKThR) ist der deutschlandweit agierende Fachverband für Therapeutisches Reiten (pferdgestützte Therapie und Förderung sowie Pferdesport für Menschen mit Beeinträchtigung) und umfasst auf diesem Gebiet die Fachrichtungen Medizin, Pädagogik, Psychologie und Sport. Das DKThR wurde 1970 gegründet und ist seit über 50 Jahren die zentrale Anlaufstelle für alle Fragen zur pferdgestützten Therapie und Förderung sowie zum Pferdesport für Menschen mit Beeinträchtigung. Es hat heute seinen Sitz in Warendorf. DKThR/Hb

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren