24. Juli 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

A my-bed.eu – Langer Hamburger eröffnet das IDEE Derby-Meeting 2021

Quian aus dem Stall von Peter Schiergen geht mit Bauyrzhan Murzabayev im my-bed.eu - Langer Hamburger am Mittwoch auf der Rennbahn in Horn an den Start. (Foto: galoppfoto/ Sorge)

Quian aus dem Stall von Peter Schiergen geht mit Bauyrzhan Murzabayev im my-bed.eu - Langer Hamburger am Mittwoch auf der Rennbahn in Horn an den Start. (Foto: galoppfoto/ Sorge)

(Hamburg) Vier Renntage, fünf Gruppe-Prüfungen und zwei Auktionsrennen und natürlich das Rennen des Jahres – das IDEE Derby-Meeting 2021 wird die Fans des Galopprennsports vom 30. Juni bis zum krönenden Abschluss mit dem IDEE 152. Deutschen Derby (Gruppe I, 650.000 Euro) am 4. Juli auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn begeistern. Rund um das bedeutendste Rennen des Jahres in Deutschland gibt es Highlights und Wettrennen in Hülle und Fülle und einen Renntag mehr als im ersten Corona-Jahr 2020. Neben den Aktiven sind 1.000 Zuschauer zugelassen.

Bevor von Freitag bis Sonntag die ganz großen Gruppe-Events mit bis zu zwölf Rennen am Tag anstehen, startet die Hansestadt am Mittwochabend mit sechs Rennen. Der erste Start erfolgt um 17:15 Uhr (Beginn der Veranstaltung ist um 16:45 Uhr). Der französische Wettmulti PMU (Paris Mutuel Urbain) überträgt die Rennen 3 bis 6 in seine Wettannahmestellen im Nachbarland und macht diesen Termin damit erst möglich. Das gilt zudem für den Appartement- und Ferienwohnungsanbieter my-bed.eu aus Hamburg als Sponsor des ältesten und längsten Rennens des Meetings, dem Langen Hamburger, der als A my-bed.eu – Langer Hamburger firmiert.

15.000 Euro gibt es als Preisgeld in diesem Listenrennen über die Marathon-Distanz von 3.200 Metern zu verdienen. Erfreulich: Nach der Corona-bedingten Absage im Jahr 2020 kann die Prüfung nun wieder ausgetragen werden.  Es wird der Nachfolger der Schimmelstute Abadan gesucht, die 2019 hier auftrumpfte. 

Ihr Trainer Henk Grewe, der Doppel-Champion von 2019 und 2020, hat neben der chancenreichen Außenseiterin Noa Lea (mit Deutschlands bester Amazone Sibylle Vogt) Sir Polski (A. Starke) im Rennen, die Hoffnung des Hamburger Kaffee-Unternehmers und Derby-Sponsors Albert Darboven. Sein vierjähriger Hengst ist als Sieger im St. Leger Italiano 202 bekannt.  

Besondere Referenzen bringt der von Peter Schiergen in Köln trainierte Quian (B. Murzabayev) mit, der im Vorjahr mit dem St. Leger und dem Oleander-Rennen gleich zwei Gruppe-Rennen auf sein Konto brachte. Er ist der Favorit im Neunerfeld auf die Siegbörse von 8.000 Euro. Aber auch Gestüt Ittlingens Enjoy The Moon (E. Pedroza) wird eine tragende Rolle zugetraut. Mit Suspicious Mind (P. A. Graberg) kommt sogar ein Gast aus Schweden.

Umrahmt wird der Lange Hamburger von fünf weiteren Prüfungen, darunter auch eine Viererwette im 3. Rennen (Ausgleich IV, 2.000 m). Hier gilt es die ersten vier Pferde in der richtigen Reihenfolge vorherzusagen. Es winkt eine Garantie-Ausschüttung von 10.000 Euro.

Auslosung der Startboxen für das IDEE 152. Deutsche Derby

Eingebettet in den Renntag ist die Auslosung der Startboxen für das IDEE 152. Deutsche Derby. Diese wichtige Zeremonie findet zwischen dem 2. und 3. Rennen um 18 Uhr statt.  

Sieht einfach gut aus – pflanzmich.de sorgt für Flair

Sie tun es wieder: pflanzmich.de ist als Pflanzensponsor beim Derby-Meeting Partner des Hamburger Renn-Clubs e.V.. Pflanzenkauf ist Vertrauenssache. Deshalb ist die langjährige Expertise der Pflanzenprofis aus Schleswig-Holstein in der Sport-Eventorganisation für der HRC und alle Derbybesucher ein Gewinn: auf dem Gelände grünt und blüht es immer wieder wie im Pflanzenparadies. 

Und was wären Siegerehrungen ohne Blumen? Auch hier hat pflanzmich.de gerne die Zusammenarbeit zugesagt. Gewinnen können auch die Besucher/innen: einen der tollen Pflanzengutscheine, die in der Derbywoche verlost werden oder auch die Nutzung eines Bonuscodes für eine Bestellung aus dem Sortiment des Online-Händlers aus dem Pinneberger Baumschulgebiet. Die Besonderheit: 

pflanzmich.de bietet explizit auch passende und ungiftige Pflanzen für und an der Pferdeweide: https://www.pflanzmich.de/ratgeber/gartenpraxis/pferdeweide 

Der Hamburger Renn-Club im Internet: www.galopp-hamburg.de

Bei Facebook: www.facebook.com/hamburgerrennclub/

Instagram: www.instagram.com/hamburgerrennclub/

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren