8. Dezember 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Geburtstag (Foto: pixelliebe - stock.adobe.com)

Geburtstag (Foto: pixelliebe - stock.adobe.com)

Bad Segeberg (fn-press). Am 13. August feiert der ehemalige Geschäftsführer des Landesverbandes Schleswig-Holstein und Vorstandsmitglied der Persönlichen Mitglieder (PM) der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Dieter Stut aus Bad Segeberg, seinen 75. Geburtstag.

Dieter „Ede“ Stut begann seine berufliche Laufbahn als Nachwuchsführungskraft bei der FN in Warendorf. Nur zwei Jahre später trat der Diplom-Landwirt die Nachfolge des legendären Max Habel an und war mehr als 30 Jahre lang – von 1977 bis 2009 – Geschäftsführer des Landesverbandes sowie der Landeskommission Schleswig-Holstein. Darüber hinaus engagierte sich Stut von 1979 bis 2001 als Kassenprüfer des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR), gehörte von 1999 bis 2000 der FN-Strategiekommission an und war 2004 und 2005 Mitglied im Arbeitskreis Aufgabenanalyse. 2009 wurde er in den Vorstand des Bereichs PM gewählt und ist bis heute PM-Sprecher für Schleswig-Holstein. Auch wenn er stets dem Turniersport fest verbunden war, engagierte er sich bereits in den 1980er Jahren für den Breitensport. 1996 fand in Bad Segeberg das erste Landesbreitensportturnier statt, das zum Vorbild für ähnliche Veranstaltungen in anderen Bundesländern und für das Bundesbreitensportfestival werden sollte. Sein Engagement gilt aber auch der Zukunft des Pferdesports und insbesondere der FN-Initiative „Kleine Kinder, kleine Ponys“, die sich die Hinführung der Jüngsten an Pferd und Pony auf die Fahnen geschrieben hat. Zudem engagiert er sich für alle Bereiche der Disziplin Vielseitigkeit, ist zweiter Vorsitzender des Vereins zur Förderung des Vielseitigkeitsreitens in Schleswig-Holstein und Hamburg (VFV) und fungiert bei Hengstleistungsprüfungen als Richter und Steward. Im Jahr 2011 zeichnete ihn die FN mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold aus. Im Jahr 2016 wurde ihm gemeinsam mit dem damaligen Landestrainer Detlef Peper der Meteor-Preis für seine Verdienste verliehen.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren