24. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Fahren: Teilnehmer für Jugend-EM nominiert – EM für Nachwuchsfahrer in Selestat/FRA

Vierspänner bei Marathon-Fahrt (Foto: Adobe-Stock)

Vierspänner bei Marathon-Fahrt (Foto: Adobe-Stock)

Selestat/FRA (fn-press). Auch die Nachwuchsfahrer haben in diesem Jahr endlich wieder ein Championat. Nachdem die Jugend-Europameisterschaften 2020 ausgefallen sind, wurde 2021 dann kurzfristig ein neuer Veranstaltungsort gesucht. Die Jugend-EM findet nun vom 24. bis 29. August in Selestat in Frankreich statt. Der Ausschuss Fahren des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) hat in Abstimmung mit Nachwuchs-Bundestrainer Dieter Lauterbach die Fahrer benannt, die in Frankreich für Deutschland an den Start gehen.

Das sind in der Alterklasse Children:

  • Laura Hüsges (Willich) mit Lindsay
  • Philipp Stolzenberger (Sandhausen) mit Galileo
  • Audrey Bannert (Biebergemünd) mit Vasco
  • Annelie Ahlers (Dersum) mit Farrier‘s Joyce

In der Altersklasse Junioren:

  • Anna-Marie Lass (Dillenburg) mit Little Foot
  • Pia Schleicher (Krefeld) mit Sergant Pepper
  • Lea Schröder (Sehnde) mit Jim Bob und John Boy
  • Konrad Gerweler (Neuenkirchen) mit Koekoekshof Fieldman und Koekoekshof Rico

In der Altersklasse Junge Fahrer:

  • Lisa Maria Tischer (Neu-Isenburg) mit Great Dancer und Kansas
  • Lena Hensel (Büdingen) mit Bonni, Van Royc‘s Sergant Pepper und Nikki
  • Michelle Bloßfeld (Herzberg) mit Interflug
  • Anne Unzeitig (Greifenstein) mit Chameur

„Die Fahrer haben bei den Deutschen Jugendmeisterschaften in Lähden, der letzten Sichtung, tolle Leistungen gezeigt und sind super motiviert für die EM“, sagt Nachwuchsbundestrainer Dieter Lauterbach. Bei den Europameisterschaften treten drei Altersgruppen an: Children in der Altersgruppe zwölf bis 14 Jahre, die nur in der Anspannungsart Pony-Einspänner an den Start gehen, die Junioren von 14 bis 18 Jahre in den Anspannungsarten Einspänner-Ponys und Zweispänner-Ponys sowie die Jungen Fahrer in der Altersgruppe von 16 bis 21 Jahren in den Anspannungsarten Einspänner-Ponys, Zweispänner-Ponys und Einspänner-Pferde. Pro Nation sind jeweils zwei Starter pro Altersgruppe startberechtigt. Ein Team besteht aus jeweils zwei Children, zwei Junioren und zwei Jungen Fahrern, wobei in den einzelnen Altersklassen das jeweils beste Ergebnis je Teilprüfung für die Teamwertung herangezogen wird.

Das Trainingslager für das deutsche Team findet in Schwaunau-Ottenheim. Mit zur EM nach Selestat fahren Bundestrainer Dieter Lauterbach, Equipechefin Claudia Lauterbach und Tierärztin Felicia Wehrenpfennig.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren