24. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

BCH 2021: “Pferde für unserer Kinder” rückt den Nachwuchs in Rampenlicht – Holzpferde für Kindergärten

Logo Bundeschampionate

Logo Bundeschampionate

Warendorf (fn-press). Bei den 28. Bundeschampionaten Mitte August in Warendorf standen nicht nur die jungen Pferde im Mittelpunkt.  Auch die jüngsten Reiter und Noch-Nicht-Reiter wurden ins Rampenlicht gerückt. So erhielten die Sieger der Finalprüfungen Springen, sechsjährige Dressurpferde und vierjährige Reitpferde je eines von sechs, mit Kunstfell Holzpferden, um es einem Kindergarten ihrer Wahl zu schenken. Desweiteren erhielt jeder Sieger des Turniers eine einjährige Geschenk-Mitgliedschaft des Vereins „Pferde für unsere Kinder“. 

Die Holzpferde wurden von Höveler Pferdefutter gesponsert. Hinter der Aktion steckt der Verein „Pferde für unsere Kinder“. Der Verein will Kinder in ihrer Entwicklung unterstützen und hat sich zum Ziel gesetzt, Kinder wieder mehr mit Pferden in Berührung zu bringen. Dazu gehört, das Thema Pferd in die Kindergärten zu bringen und zu zeigen, wie wertvoll Pferde für die Entwicklung von Kindern sind. Live erleben konnten die Zuschauer das dann auf dem Hauptplatz der Bundeschampionate. Erstmals gab es dort eine Führzügelklasse. Wo sonst die „Großen“ um den Sieg reiten, gingen acht Kinder aus der Region auf ihren Ponys an den Start und wuchsen dort vor der eindrucksvoller Kulisse über sich hinaus.

Weitere Infos: www.pferde-fuer-unsere-kinder.de

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren