22. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Springen: Europameisterschaften 2023 finden in Mailand statt – FEI-Board bestätigt Austragungsort im vorolympischen Jahr

Die EM 2023 findet in Mailand statt!

Die EM 2023 findet in Mailand statt!

Lausanne/SUI (fn-press). In wenigen Tagen beginnen die diesjährigen Europameisterschaften der Springreiter*innen im westfälischen Riesenbeck. Doch die Planungen des Weltreiterverbandes FEI gehen schon weiter in Richtung 2023. Dann soll das kontinentale Championat der olympischen Disziplin Springen im italienischen Mailand stattfinden. Dies hat das FEI-Board nun bestätigt. Die genauen Daten Anfang September 2023 werden zu gegebener Zeit bekannt gegeben. Veranstaltungsort ist die „Snai San Siro Rennbahn“ im Herzen der Stadt.

Vor der Vergabe der Europameisterschaft wurde das Gelände in unmittelbarer Nachbarschaft zum Fußballstadion San Siro renoviert und zu einem Mehrzweck-Reitsportzentrum ausgebaut. In der neuen permanenten Arena wurden bzw. werden in den Jahren 2021 und 2022 internationale Drei- und Vier-Sterne Springturniere ausgetragen, darunter der “Milano San Siro Jumping Cup”, der im Juli 2021 stattfand. Derzeit bieten die historischen Tribünen der Rennbahn rund 8.000 Sitzplätze. Für die EM werden weitere 10.000 provisorische Sitzplätze errichtet. Quelle: FEI

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren