23. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

28. August 2021: Shooting Stars in Viernheim steigern!

Dieses Cadeau Noir-Fohlen steht ebenfalls zur Auktion. (Foto: DSP)

Dieses Cadeau Noir-Fohlen steht ebenfalls zur Auktion. (Foto: DSP)

Bereits zum 9. Mal sind die Süddeutschen Pferdezuchtverbände zu Gast beim Springturnier in Viernheim. Am Freitag, dem 27. August traben bzw. galoppieren die 30 Shooting Stars des Fohlenjahrgangs 2021 in Viernheim auf. Auf die Deutschen Sportpferde-Fohlen kann am Samstagabend ab 20 Uhr in der Auktion live vor Ort als auch online geboten werden.

Hochkarätige künftige Köraspiranten, Sportstars von Morgen oder Breitensportpartner, die Kollektion der Shooting Stars ist breit aufgestellt und die Erfolge der ehemaligen DSP-Auktionsfohlen unterstreichen dies.

In diesem Jahr hat Auktionsleiter Fritz Fleischmann eine Kollektion mit Nachkommen von den DSP-Elitehengsten Quaterback und Colestus, Aviador, Baloutaire PS, Baloutender, Belantis II, Bloomberg, Bon Joker, Cadeau Noir, Jörg Oppermanns international erfolgreichem Che Guevara, Comme il faut, Defender VDS Z, Dia Corrado, Dimaggio Black, Diro, Hickstead Blue, Highway M TN, I’m special de Muze, Kanbalou, Kassander vh Roosakker, Morricone I, Origi D‘ O, Oskari, Raven, Uno I und Vingino für die zahlreichen treuen Viernheimer Auktionskunden zusammen gestellt.

Die Kollektion wird am Freitag, 27. August sowie am 28. August 2021 um 16 Uhr präsentiert. Die Vorstellungen können live vor Ort oder auf www.clipmyhorse.tv verfolgt werden. In die Auktion am Samstagabend um 20 Uhr kann live in der Viernheimer Reithalle im Angesicht von Auktionator Hendrik Schulze Rückamp geboten werden – oder alternativ online. Hier bedarf es vorab einer Registrierung im Hybrid-Modul unter dsp.hsr-auktion.de. Selbstverständlich ist es auch möglich über das Telefon zu bieten.

Die Shooting Stars sind auf www.deutsches-sportpferd.de mit Videos, Verwandschaftserfolgen und Pedigrees zu finden. Hier ist auch ein E-Paper des Auktionskataloges online. Aber auch eine persönliche Beratung mit Auktionsleiter Fritz Fleischmann ist unter der Rufnummer +49 (0) 151/53115783 möglich.

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren