23. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

CHIO Aachen Hackathon im Oktober: Anmeldung ab sofort möglich 10.000 Euro Preisgeld – Innovative Konzepte für den „smart CHIO“

CHIO Aachen Campus

CHIO Aachen Campus

Längst ist der CHIO Aachen auch digital ein Top-Event. Nun suchen die Organisatoren Entwickler und Kreative, Gamer und Programmierer, Studenten und Designer, Pferde- und Nicht-Pferdemenschen, Start-Upper und Texter. Denn vom 28. bis zum 30. Oktober wird der erste CHIO Aachen Hackathon organisiert. Die Anmeldung ist ab sofort möglich.

Unterstützt wird die Veranstaltung des CHIO Aachen CAMPUS vom digitalHUB Aachen. 10.000 Euro Preisgeld warten auf die Teams mit den besten Ideen. Drei Tage und zwei Nächte lang entwickeln die Teilnehmer an außergewöhnlichen Orten auf dem Gelände des CHIO Aachen in spontan gebildeten Teams neue Konzepte und setzen sie gemeinsam um.

Die Anmeldung ist ab sofort unter diesem Link möglich.

Wer sich flugs anmeldet, hat zudem die Möglichkeit, beim kommenden CHIO Aachen (10. bis 19. September) bereits Turnierluft zu schnuppern. Am Mittwoch 15.9. gibt es einen kleinen Empfang, eine Führung sowie abends die Gelegenheit, den Turkish Airlines-Preis von Europa zu schauen.

Beim Hackathon dreht sich alles um den „smart CHIO“: Welche Neuerungen wünschen sich die CHIO Aachen-Fans? Was sind mögliche Ideen für die Kunden der Sponsoren von morgen? Wie können Fan-Engagement und -Experience sowie die Bindung an den CHIO Aachen gesteigert werden? Wie sind 365 Tage CHIO Aachen im Jahr umsetzbar? Wie kann der Pferdesport weiter digitalisiert werden? Welche innovativen Techniken und Ideen können dabei helfen?

Als internationale Top-Veranstaltung, die in der Vergangenheit Jahr für Jahr mehr als 350.000 Besucher auf das berühmteste Reitsportgelände der Welt lockte, wird auch der CHIO Aachen von der Digitalisierung beeinflusst. Projekte wie die „Judging App“ sind längst Realität. „Die Suche nach Antworten auf eine veränderte Erwartungshaltung der Sportfans ist damit natürlich nicht abgeschlossen“, erläutert Stefan Knopp, Leiter des CHIO Aachen CAMPUS die Motivation.

Hilfestellung gibt es während des Events von erfahrenen Startup-Coaches aus dem digitalHUB Aachen sowie ein Pitch-Training für die neu entwickelten Ideen, Geschäftsmodelle und Prototypen. Eine namhafte Fachjury kürt in einer öffentlichen Siegerehrung die besten Konzepte. Zudem bietet der CHIO Aachen 2022 die Chance auf eine reale Anwendungsmöglichkeit inkl. intensiver Pressearbeit und Kommunikation der besten Ideen.

Programm

Donnerstag, 28.Oktober 2021, 17.00 bis 24 Uhr – Get Started!

  • Begrüßung & Keynote
  • Kickoff
  • Imbiss & Getränke
  • Start Working

 Freitag, 29. Oktober, 9 bis 24 Uhr – Time to hack!

  • Entwickeln, Designen, Programmieren
  • Begleitung durch Mentoren
  • Workshops
  • Essen & Getränke

 Samstag, 30. Oktober, 9 bis 17 Uhr – Win the Prize!

  • Pitch Training
  • Ggfs. Vorentscheidung
  • Finale
  • Jury-Beratung
  • Preisverleihung
  • Essen & Getränke
  • Networking

Der CHIO Aachen CAMPUS

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren