24. September 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Rom: Christian Ahlmann Zweiter im Großen Preis – Schwedin Malin Baryard-Johnsson gewinnt Global Champions Tour

Die GCT in Rom - Photo- Longines Global Champions Tour

Die GCT in Rom - Photo- Longines Global Champions Tour

Rom (fn-press). Christian Ahlmann (Marl) erreichte Platz zwei im Großen Preis der Global Champions Tour in Rom. Mit dem belgischen Wallach Mandato van de Neerheide musste er sich bei der zwölften Etappe der Springsportserie lediglich der schwedischen Siegerin Malin Baryard-Johnsson und ihrer Stute Indiana geschlagen geben.

Die Global Champions Tour und die Global Champions League gastieren an gleich zwei aufeinanderfolgenden Wochenenden in Rom. Das Auftaktturnier verlief für Christian Ahlmann sehr erfreulich. Im Hauptspringen, dem Großen Preis der Global Champions Tour, belegte er mit dem belgischen Wallach Mandato van de Neerheide Platz zwei, in der Mannschaftsserie Global Champions League siegte er gemeinsam mit der Schwedin Malin Baryard-Johnsson im Team „Shanghai Swans“.

31 Paare gingen in dem mit 300.000 Euro dotierten Großen Preis an den Start, elf von ihnen erreichten nach fehlerfreiem Umlauf das Stechen, darunter auch Christian Ahlmann. Die beste Zeit von 36,74 Sekunden hatte Malin Baryard-Johnsson mit ihrer belgischen Stute H&M Indiana vorgelegt. Ahlmann und sein erst neunjähriger, ebenfalls in Belgien gezogener Wallach konnten dieses Ergebnis nicht unterbieten, sie überquerten die Ziellinie nach 37,82 Sekunden ­– Platz zwei. Der wurde mit einem Preisgeld von 60.000 Euro belohnt, die schwedische Siegerin erhielt 99.000 Euro. Auf dem dritten Rang behauptete sich der Niederländer Harrie Smolders. Er benötigte im Sattel des Holsteiners Monaco (v. Cassini II) sieben hundertstel Sekunden mehr als Ahlmann. Neben Ahlmann vertrat nur noch Laura Klaphake (Mühlen) die deutschen Farben im Großen Preis. Sie gab allerdings mit dem Holsteiner Hengst Quin auf.     hen

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren