26. Oktober 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Ihre Majestäten: DSP-Fohlenauktion vor Schloss Monrepos – 18 Hochkaräter kommen am Samstagabend beim Dressurturnier unter den Hammer

Bohemian x De Niro (Foto: DSP)

Bohemian x De Niro (Foto: DSP)

Ihre Majestäten, 18 Deutsche Sportpferde-Fohlen, geben sich die Ehre bei der Premiere des internationalen Dressurturniers vor Schloss Monrepos in Ludwigsburg. Die auserwählten Nachwuchshoffnungen des Jahrgangs 2021 suchen im Auktionsring am Samstagabend um 18.30 Uhr ihre künftigen Förderer für Sport und Zucht. 13 vielversprechende Hengst- und 5 Stutfohlen abstammend von Top-Hengsten und mütterlicherseits aus hochbonitierten Mutterstämmen stammend, reisen am Freitagvormittag begleitet von ihren Müttern und Züchtern in Ludwigsburg an. In einem eigenen Fohlenstallzelt auf der Anlage des Reitervereins Ludwigsburg beziehen die „Majestäten“ ihre Boxen, getrennt von den internationalen Sportstars, die ihren eigenen Stallbereich haben, um vom „Kindergarten“ nicht gestört zu werden.

Namhafte Väter wie der zehnte der Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde, Bohemian, vom benachbarten Gestüt Birkhof in Donzdorf, Baron, Grand-Prix-Hengst Escolar, der sporterfolgreiche Feinrich, dem Grand-Prix erfolgreichen For Romance I, For Romance II, DSP-Elitehengst Quaterback, San Amour I, dem Bundeschampion Valverde, Starvererber Vitalis, For Gold und Borsalino zeigen sich unter anderem für die Kollektion verantwortlich. Aus der Garde der bundesweit gefragtesten Nachwuchsvererber sind Va Bene, Taurus, Fürst Zonik PS und D‘ Cinzano vertreten. Eine nicht nur farblich besondere Offerte ist der Fuchsisabell-Palomino Spinell, ein Sohn des Sezuan’s Donnerhall. Alle Majestäten warten mit Videos, Informationen zum Mutterstamm auf www.deutsches-sportpferd.de auf. 

In Ludwigsburg wird die Kollektion zwei Mal präsentiert: Am Freitag um 13.15 Uhr und am Samstag um 12.15 Uhr. Der Eintritt auf das Turnier ist über alle Tage frei. Wer es nicht vor Ort schafft, kann im Stream die Präsentationen auf der Internetplattform www.clipmyhorse.tv verfolgen.

Am Samstag um 18.30 Uhr wird es ernst im Dressurviereck vor dem Schloss: Auktionator Hendrik Schulze Rückamp steht am Auktionspult mit seinem Rosenhämmerchen und wird die Fohlen meistbietend zuschlagen. Interessierte Käufer haben hier die Möglichkeit live vor Ort traditionell mit Handzeichen zu bieten – zeitgemäß kann per Online-Modul auch von zu Hause geboten werden. Schulze Rückamp hat dafür einen Computer auf dem Pult, der die Gebote aus dem World Wide Web in Ludwigsburg anzeigt. Für das Online Bieten ist eine vorherige Registrierung auf dsp.hsr-auktion.de notwendig. Dies kann ab sofort erledigt werden, damit nichts schief geht, wenn das Online-Modul am Samstag um 18.30 Uhr seinen Zugang öffnet.

Bereits jetzt haben zahlreiche Hengstaufzüchter und Dressurreiter großes Interesse an der typvollen und bewegungsopulenten Fohlenkollektion bei Vermarktungsleiter Fritz Fleischmann bekundet. Er ist über die Auktionstage vor Ort am Stand des Deutschen Sportpferdes und berät gerne bei der Wahl des passenden Fohlens. Auch eine telefonische Kontaktaufnahme ist unter 01 51/53 11 57 83 möglich. Alle Informationen zur Auktion: www.deutsches-sportpferd.de

Deutsches Sportpferd DSP

Das Deutsche Sportpferd ist eine der jüngsten Pferderassen in Deutschland. Die Population fasst 9340 eingetragene Stuten, rund 500 zuchtaktive Deckhengste und rund 3500 Fohlen pro Zuchtjahr. Das Deutsche Sportpferd ist somit die zweit größte Züchtervereinigung in Deutschland. 

Seit 2014 züchten die fünf Pferdezuchtverbände Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg-Anhalt, Sachsen-Thüringen und Rheinland Pfalz-Saar, zusammengeschlossen in der Arbeitsgemeinschaft der Süddeutschen Pferdezuchtverbände mit Geschäftssitz im fränkischen Leutershausen, die Rasse Deutsches Sportpferd, welche zuvor seit 1993 von den Verbänden Brandenburg-Anhalt und Sachsen-Thüringen gezüchtet wurde. Mit der amtierenden Weltmeisterin im Springreiten DSP Alice/Simone Blum, dem amtierenden Europameister im Springreiten DSP Chakaria/André Thieme, DSP Quantaz /Isabell Werth oder First Romance, DSP Sammy Davis JR unter Dorothee Schneider sind die Deutschen Sportpferde im internationalen Sport on top vertreten. 

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren