26. Oktober 2021

Pegamo.de

Alles übers Pferd

Barcelona: Deutsches Team im Finale – Springreiter kämpfen um den Saisonabschluss der Nationenpreis-Serie

Daniel Deusser beim Longines FEI Jumping Nations Cup Final 2021

Daniel Deusser beim Longines FEI Jumping Nations Cup Final 2021

Barcelona (fn-press). Am späten Freitagabend war die Vorprüfung des Nationenpreis-Finales der Springreiter in Barcelona entschieden. 15 Nationen kämpften um den Einzug in die entscheidende Runde am Sonntag. Das deutsche Team war in Topform und gewann die Prüfung mit nur zwei Fehlerpunkten vor den überraschend starken Spaniern (3) und den Niederländern (4).

Das Nationenpreis-Finale des Weltreiterverbandes FEI führte, wie schon seit vielen Jahren, die besten 15 Springport-Nationen der Welt in die katalanischen Metropole Barcelona. Der Modus sieht vor, dass zunächst alle 15 Teams in einem Fehler-Zeit-Springen an den Start gehen. Die besten acht Mannschaften qualifizieren sich für das mit 1,25 Millionen Euro dotierten Finale am Sonntag, alle übrigen Teams (ab Platz neun) messen sich im so genannten Challenge Cup (Kleines Finale) am Samstagabend.

Das deutsche Team übernahm souverän die Führung und geht als Sieger der Vorprüfung in die finale Entscheidung. Daniel Deußer (Rijmenam/Belgien) und die belgische Stute Killer Queen bestätigten ihre herausragende Form der letzten Wochen und beendeten den Parcours ohne Fehler. André Thieme (Plau am See) und die Brandenburger Stute DSP Chakaria sowie Christian Ahlmann (Marl) und der Zangersheider Hengst Clintrexo Z kamen mit jeweils einem Zeitstrafpunkt ins Ziel, so dass das Team nur insgesamt zwei Fehlerpunkte auf dem Konto hatte. David Will (Marburg) und der Holsteiner Wallach C-Vier erwischten nicht den glücklichsten Tag: Neun Fehlerpunkte bildeten das Streichergebnis.

Das Finale am Sonntag mit den acht besten Mannschaften wird von Clipmyhorse.tv ab 15 Uhr übertragen.   hen

Abonnieren Sie dem Newsletter!

d1a5a6f68d

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren