30. November 2022
U25-DM Balve: Helen Erbe und Carlos FRH tanzen zu Kür-Gold - Alina Schrader gewinnt Silber und Selina Söder die Bronzemedaille

U25-DM Balve: Helen Erbe und Carlos FRH tanzen zu Kür-Gold – Alina Schrader gewinnt Silber und Selina Söder die Bronzemedaille

1-2-1 – so lautet die Bilanz des Wochenendes von Helen Erbe beim LONGINES BALVE OPTIMUM. Gestern noch Deutsche U25-Vizemeisterin im U25 Grand Prix, heute Deutsche U25-Meisterin in der Grand Prix Kür, Preis der Liselott Schindling-Stiftung, mit dem „Familienpferd“ Carlos FRH. Helen Erbe hat bewiesen, dass sie und der Dunkelbraune bestens zusammenpassen – und dass, obwohl sie erst seit wenigen Monaten gemeinsame Wege beschreiten. Silber fiel an die Deutsche Meisterin im U25-Grand Prix, Alina Schrader und Paola. Bronze sicherte sich Selina Söder, Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder, im Sattel von Zaire-E, dem ehemaligen Erfolgspferd von Jessica von Bredow-Werndl.

Damit hätte Helen Erbe sicher nicht gerechnet. 2 Siege, ein zweiter Platz beim LONGINES BALVE OPTIMUM, was übersetzt heißt: Einlaufprüfung zur U25-Dressur-DM gewonnen. Deutsche Vize-Meisterin im U25 Grand Prix. Und Deutsche Meisterin U25 in der Grand Prix Kür! Alles auf Carlos FRH, dem genialen 15-jährigen dunkelbraunen Rheinländer von Carabas x Weltmeyer, der schon ihre ältere Schwester Hannah Erbe im letzten Jahr zum Vize-Europa- als auch Deutsche Vizemeistertitel im U25-Lager führte. 21 Jahre jung ist Helen Erbe. Und Carlos FRH uns sie begannen ihre gemeinsame Reise erst Anfang dieses Jahres. Noch seien sie dabei, sich zu finden was aber immer besser klappe, so die Krefelderin, die die Kür ihrer Schwester ritt. Zu Musik der 80er. „Die finde ich cool“, so Helen Erbe. Cool fanden auch die Richter ihre Darbietung: 77,950 Prozent – die künstlerische B-Note lag sogar durchgängig bei 80 Prozent oder mehr.

75,750 Prozent erhielt die neue Deutsche Vize-Meisterin der U25-Reiter in der Grand Prix Kür: Alina Schrader. Am Vortag wurde sie noch Deutsche Meisterin im U25-Grand Prix. Ihre sportliche Partnerin: Paolo, eine 13-jährige Oldenburger Lord Loxley-Tochter, die Schrader selbst ausbildete.  Apropos Ausbildung: Alina studiert Immobilienmanagement und schreibt derzeit an ihrer Bachelorarbeit.

Bronze sicherte sich Selina Söder, Tochter des bayerischen Ministerpräsidenten Markus Söder. Im Sattel von Jessica von Bredow-Werndls ehemaligem Erfolgspferd Zaire-E, der 18-jährigen niederländischen Son de Niro-Tochter, erhielt sie 75,625 Prozent – also eon denkbar knapper dritter Platz, denn Silber war in greifbarer Nähe. „Püppi“, so der Spitzname von Zaire-E steht Selina Söder seit letztem Jahr zur Verfügung. Jessica selbst begleitet und coacht die zwei auf dem gemeinsamen Weg in Selinas Grand Prix Sport.

Gold: Helen Erbe/ Carlos FRH                                                                            77,950 %

Silber: Alina Schrader/ Paolo                                                                              76,750 %

Bronze: Selina Söder/ Zaire-E                                                                            75,625 %

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren