25. September 2022
Geburtstag (Foto: pixelliebe - stock.adobe.com)

Dr. Peter Cronau wird 80

Lindau (fn-press). Am 3. Juli feiert der ehemalige Mannschaftstierzt Dr. Peter F. Cronau (Lindau) seinen 80. Geburtstag.

Von 1976 bis 1998 begleitete er der international bekannte Pferdefachatierarzt die deutschen Spring- und Dressurpferde zu zahlreichen Championaten, unter anderem zu acht Olympischen Spielen. Besondere Verdienste erwarb sich Dr. Cronau im Rahmen seines Engagements bei der Internationalen Reiterlichen Vereinigung (FEI). Ab 1986 war er Mitglied der FEI-Veterinär-Kommission und von 1990 bis zu seinem satzungsgemäßen Ausscheiden 1998 deren Vorsitzender. Bei den Olympischen Spielen in Atlanta fungierte der FEI-Tierarzt als Foreign Veterinarian Delegate, beim CHIO Aachen war er 22 Jahre lang Präsident der Veterinärkommission und engagierte sich auch danach als veterinärmedizinischer Fachberater.

1973 gründete Dr. Peter F. Cronau in Bochum-Wattenscheidt eine Tierärztliche Klinik für Pferde, deren Leitung er 2007 in die Hände seines Sohnes Dr. Marc Cronau legte. Seit gut zehn Jahren lebt er in Lindau am Bodensee, in der Nähe seines Heimatortes Wangen. Für seine Verdienste um den Pferdesport wurde Dr. Cronau anlässlich seines 60. Geburtstages im Jahr 2002 mit dem Deutschen Reiterkreuz in Gold ausgezeichnet. Hb

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren