7. Juli 2022
Ein Wiedersehen gibt es 2022, wenn von 1.-4. Dezember die 16. Amadeus Horse Indoors in der Salzburgarena stattfindet. © Amadeus Horse Indoors | Daniel Kaiser

Amadeus Horse Indoors wird weitergeführt, findet jedoch erst wieder 2022 statt

16 Jahre lang hat die beliebte Pferdesportveranstaltung AMADEUS HORSE INDOORS, die Herzen des zahlreichen in- und ausländische Publikums höher schlagen lassen. Den rund 44.000 Besucher:innen wurde stets Anfang Dezember im Messezentrum Salzburg und der Salzburgarena

Weiterlesen
Das Siegerduo im equitron-pro Grand Prix der 15. Neuro Socks Amadeus Horse Indoors kommt aus Belgien: Jos Verlooy und Varoune. © EQWO.net

Jos Verlooy (BEL) gewinnt equitron-pro Grand Prix vor Christian Ahlmann (GER)

Der selektive Parcours im mit 100.000 Euro dotierten equitron-pro CSI4* Grand Prix zum Abschluss der 15. Neuro Socks Amadeus Horse Indoors führte über eine Höhe von 1.60 m und forderte vom ersten bis zum letzten

Weiterlesen
Auch im sechsten Jahr kamen die Sieger im Dressurweltcup von Salzburg aus Deutschland: Jessica von Bredow-Werndl & TSF Dalera BB. © EQWO.net

Weltcup Salzburg: Jessica von Bredow-Werndl siegt vor Isabelle Werth und Helen Langehanenberg

Der sechste FEI World Cup™ Dressage presented by MEGGLE GmbH & Co. KG in Salzburg. Im Rahmen der 15. Neurosocks Amadeus Horse Indoors fand zum sechsten Mal eine Etappe der hochkarätigen Serie auf österreichischem Boden statt.

Weiterlesen
Michael Jung (GER) und Fischerchelsea siegten souverän im Travel Charme Championat und sind damit für den Neurosocks Grand Prix qualifiziert. © Sibil Slejko

Neuro Socks Amadeus Horse Indoors – Michael Jung (GER) gewinnt das Championat, Katharina Rhomberg (V) beste Österreicherin

Tag 03 (Samstag, 23.01.2021) bei der 15. Neuro Socks Amadeus Horse Indoors brachte einen Sieg von Isabell Werth (GER) im Dressur Weltcup, insgesamt drei Weltranglistenspringen mit Siegern aus Deutschland (Michael Jung | CSI4* Travel Charme

Weiterlesen
81,848% und Platz eins im FEI Dressage World Cup™ Grand Prix von Salzburg für Isabell Werth (GER) und Weihegold OLD. © EQWO.net

Isabell Werth gewinnt Weltcup Grand Prix vor Jessica von Bredow-Werndl

Bereits 2015 und 2019 führte im Weltcup von Salzburg kein Weg vorbei an der Nummer 1 der Dressurwelt, Isabell Werth (GER) und auch 2020 stehen die Zeichen auf Sieg für die 6-fache Olympiasiegerin, 9-fache Welt-

Weiterlesen
Philipp Weishaupt (GER) und Coby auf dem Weg zum Sieg im Neuro Socks Masters bei der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors.© EQWO.net

Deutschland stark in Salzburg! Weishaupt siegt vor Haßmann im Neurosocks Masters

Der Sieg im ersten von insgesamt vier Weltranglistenspringen, der mit 240.000 Euro dotierten 4-Sterne-Tour der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors ging mit Philipp Weishaupt an einen Reiter aus der starken deutschen Equipe.  Auf dem Weg

Weiterlesen
Salzburg-Seriensieger Felix Haßmann (GER) mit Balance. © Sibil Slejko

They did it again! Felix Haßmann (GER) gewinnt auch Auto Pichler Challenge, Obernauer wieder bester Österreicher

45 Paare hatten sich in die Startliste dieser mit 10.000 Euro dotierten 4 Sterne-Springprüfung um den Preis von Auto Pichler eingetragen. Nach dem souveränen Sieg im CSI4*-Eröffnungsspringen gestern (Do, 21.01.), ließen Felix Haßmann (GER) und

Weiterlesen
Platz 3 für Astrid Neumayer (OÖ) und Zap Zap. © EQWO.net

Isabell Werth dominiert 3-Sterne-Tour von Salzburg, Platz 3 für Astrid Neumayer (OÖ)

Ausdrucksstark tanzte DSP Quantaz, der zur Hälfte im Besitz von Victoria Max-Theurer ist, heute unter Isabell Werth (GER) durch die Salzburgarena. Der 11-jährige Quaterback-Sohn zeigte schöne Höhepunkte in der Piaffe-Passage-Tour, sowie im starken Trab. Mit

Weiterlesen
Auftaktsieg in der Salzburgarena im CSI4* Eröffnungsspringen für Felix Haßmann (GER) auf Balance. © Sibil Slejko

Deutscher Doppelsieg für Haßmann und Dreher in Salzburg, Christoph Obernauer (T) bester Österreicher

Das 1,45 m hohe Amadeus Opening am Donnerstagnachmittag (21.02.2021) war das erste von insgesamt sechs CSI4*-Springen bei der Neuro Socks Amadeus Horse Indoors. 211.400 Euro gibt es im Rahmen der 4*-Tour an diesem Wochenende zu

Weiterlesen
Isabell Werth und DSP Quantaz siegten im CDI3* Grand Prix mit komfortablem Vorsprung. © EQWO.net

CDI3* Grand Prix: Werth siegt mit komfortablem Vorsprung, Astrid Neumayer Vierte

Der Sieg von Isabell Werth (GER) und DSP Quantaz, der zur Hälfte im Besitz der 13-fachen Staatsmeisterin Victoria Max-Theurer ist, kam heute in der Salzburgarena nicht wirklich überraschend. 78,630% vergaben die Richter an die Nummer

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: