7. Juli 2022
FN Logo

St. Gallen: Deutsches Springteam auf Platz vier – Sieg für die Gastgeber aus der Schweiz

St. Gallen/SUI (fn-press). Auf dem vierten Platz hat das deutsche Team den Nationenpreis in St. Gallen (Schweiz) beendet. Sechzehn Strafpunkte lautete das Endergebnis für Gerrit Nieberg (Sendenhorst), Philipp Schulze Topphoff (Havixbeck), Marcus Ehning (Borken) und

Weiterlesen
(von links nach rechts) Michel Sorg (Equipenchef der Schweizer Springreiter), Nayla Stössel (OK-Präsidentin Longines CSIO St.Gallen), Joana Schildknecht (Nachwuchs-Springreiterin) und Bryan Balsiger (Schweizer Elite-Springreiter). Bildnachweis: Katja Stuppia/CSIO

Longines CSIO St. Gallen mit Pferdesport der Weltelite, bester Unterhaltung und attraktiven Ticketpreisen

Vom 3. bis 6. Juni 2022 bildet der Longines CSIO St. Gallen den Auftakt zur diesjährigen Longines FEI Nationenpreis-Serie in Europa. Acht Springprü-fungen auf allerhöchstem Fünf-Stern-Niveau stehen am offiziellen Springreitturnier der Schweiz auf dem Programm.

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: