26. Mai 2022
Artenvielfalt

Tag der Artenvielfalt: Wie grün sind Deutschlands Pferdeställe? Tiere und Pflanzen rund ums Pferd entdecken

Warendorf (fn-press). Am 22. Mai ist internationaler „Tag der Artenvielfalt“. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) ruft dazu auf, an diesem Tag die Vielfalt von Tier- und Pflanzenarten auf Reitanlagen zu dokumentieren. Die Vereinten Nationen haben

Weiterlesen
Trauer Symbolbild

Trauer um Dr. Rudolf Fuchs – Der letzte Präsident des Pferdesportverbandes der DDR wurde 86 Jahre alt

Leipzig (fn-press). Der deutsche Pferdesport trauert um Dr. Rudolf Fuchs, Ehrenmitglied der Landeskommission für Pferdeleistungsprüfungen in Sachsen. Der letzte Präsident des Pferdesportverbandes der DDR verstarb am 8. Mai im Alter von 86 Jahren. Selten verlief ein Lebensweg

Weiterlesen
Neue Termine für die Westfälischen Körveranstaltungen (Bildnachweis: Westfälisches Pferdestammbuch)

Westfälische Hauptkörungen 2022 – Neue Termine

Münster: Die Letlinie „Tierschutz im Pferdesport“ hat zu einer intensiven Diskussion geführt. Für das Jahr 2022 wurden die Westfälischen Körveranstaltungen erstmals nach hinten geschoben. Die im Oktober 2020 veröffentlichte Leitlinie „Tierschutz im Pferdesport“ hat zu

Weiterlesen
Logo Nada

NADA und DOKR verlängern Vertrag um weitere drei Jahre

Warendorf (fn-press). Die Nationale Anti Doping Agentur Deutschland (NADA) und das Deutsche Olympiade Komitee für Reiterei (DOKR) haben ihren Vertrag zur Durchführung der Medikationskontrollen bei Pferden im Training um drei Jahre verlängert. Damit kontrolliert die

Weiterlesen
Der junge Trakehner Hengst Villazón vom Trakehner Gestüt Murtal in der Steiermark glänzt mit dem Adel und der Schönheit seiner Rasse wie auch mit den gefragten Attributen eines modernen Reitpferdes. (Foto: Gestüt Murtal)

Die Trakehner Zucht ist immaterielles Kulturerbe

Die Trakehner Zucht hat nach einem länger als drei Jahre dauernden Bewerbungsverfahren die Aufnahme in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes geschafft! Die Entscheidung der Kulturministerkonferenz und der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien

Weiterlesen
Pferde in der Forschung Foto: EwaStudios/Envato

Neues Forschungsprojekt zum Ausbildungsbeginn junger Pferde – BMEL fördert fünfjährige Studie „HorseWatch“

Warendorf (fn-press). Der Tierschutz im Pferdesport steht im Fokus des Forschungsprojekts HorseWatch, das untersuchen soll, wie sich die Haltungs- und Trainingsbedingungen sowie das Einstiegsalter in das Training auf Gesundheit und Wohlbefinden der Pferde auswirken. Das

Weiterlesen
Reaktionn der FEI auf den Überfall Russlands auf die Ukraine

Hilfe für Pferde in der Ukraine – Reiterverband der Ukraine richtet Stiftung ein

Warendorf (fn-press). Millionen Menschen sind auf der Flucht vor der russischen Invasion und dem Krieg in der Ukraine. Um die Hilfsangebote für Menschen und Pferde vor Ort zu koordinieren, hat die Ukrainische Reiterliche Vereinigung (UEF)

Weiterlesen
Reaktionn der FEI auf den Überfall Russlands auf die Ukraine

Russischen und weißrussischen Athleten, Pferden und Offiziellen ist die Teilnahme an FEI-Veranstaltungen untersagt

Nach der Entscheidung, alle internationalen Pferdesportveranstaltungen in Russland und Weißrussland aus dem FEI-Kalender zu streichen, gab der FEI-Vorstand heute einen Dringlichkeitsvorstandsbeschluss bekannt, um die Teilnahme aller russischen und weißrussischen Athleten, Pferde und Offiziellen an internationalen

Weiterlesen
Reaktionn der FEI auf den Überfall Russlands auf die Ukraine

Die FEI entfernt alle internationalen Pferdesportveranstaltungen in Russland und Weißrussland

Der FEI-Vorstand traf sich heute, um die Invasion der Ukraine durch russische Streitkräfte einstimmig zu verurteilen und sich über die Auswirkungen auf den Reitsport in Russland und Weißrussland zu einigen. Im Einklang mit der IOC-Erklärung

Weiterlesen
Wolfsrudel (AdobeStock)

Gefahr Wolf – Ein Beispiel für Interessenvertretung – FN setzt sich für ein aktives Wolfsmanagement ein

Warendorf (fn-press). „Gegen die Rückkehr eines bedrohten Tieres ist eigentlich nichts einzuwenden, wenn das in einem vernünftigen Einklang mit uns Menschen und den anderen Tieren erfolgt. Das Problem ist aber, dass sich der Wolf so

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: