26. Mai 2022

Bratislava: Deutscher Sieg im Nationenpreis – Sophie Hinners verweist im Stechen die irische Equipe auf Platz zwei

Bratislava (fn-press). Zwei Wochen nach Saisonbeginn der Nationenpreis-Serie des europäischen Reitsportverbandes EEF beim Maimarkt-Turnier in Mannheim traten die deutschen Springreiter erneut zum Ländervergleichswettkampf an, diesmal in Bratislava, der Hauptstadt der Slowakei. Mit Erfolg, denn das

Weiterlesen
Logo Wellington

Wellington: Deutsches Nationenpreis-Team siegt – Dressurmannschaft des Gastgebers USA auf dem zweiten Platz vor Kanada

Wellington (fn-press). In der zehnten Veranstaltungswoche des „Global Dressage Festivals“ in Wellington/Florida trafen sich drei Teams zum Nationenpreis des CDIO3*. Mit knappem Vorsprung setzte sich die deutsche Mannschaft vor den Gastgebern USA an die Spitze.

Weiterlesen
Logo Maimarkt Mannheim

Springen: 2022 gibt es zwei Nationenpreise in Deutschland – Aachen und Mannheim dürfen „Länderspiele“ austragen

Warendorf (fn-press). Die Europäische Reiterliche Vereinigung (EEF) hat die Auftaktveranstaltung der EEF-Nationenpreisserie an das Mannheimer Maimarkt-Turnier vergeben. Somit wird es im kommenden Jahr erstmals zwei Nationenpreise im Springreiten in Deutschland geben: Einen als CSIO3* in

Weiterlesen
Absage Nationenpreis San Juan Capistrano © FEI/Lukasz Kowalski

Longines FEI Jumping Nations Cup™ 2022 in San Juan Capistrano (USA) abgesagt

Aufgrund des anhaltenden EHV-1-Ausbruchs in der Region Kalifornien hat das Organisationskomitee zusammen mit der United States Equestrian Federation (USEF) beschlossen, das Qualifikationsturnier des Longines FEI Jumping Nations Cup™ 2022 USA in San Juan Capistrano vom

Weiterlesen
Logo Abu Dhabi

Abu Dhabi: Deutsches Team auf Platz vier

David Will reitet zwei Nullrunden im Nationenpreis des CSIO5* Abu Dhabi (fn-press). Das CSIO in Abu Dhabi (Vereinigte Arabische Emirate) machte den Jahresauftakt der Nationenpreise der Springreiter. Die deutsche Mannschaft mit David Will, Nicola Pohl

Weiterlesen
Logo Nationenpreis

Springen: Termine der FEI-Nationenpreis-Serie 2022 zugeteilt – Deutsche Equipe startet in St. Gallen, Sopot, Rotterdam und Hickstead

Lausanne/SUI (fn-press). Der Weltreiterverband FEI hat die Stationen seiner Nationenpreisserie im Springreiten terminiert und den teilnehmenden Verbänden zugeteilt. In der Europa Division 1 treten zehn Teams an, darunter auch Deutschland. Die deutsche Equipe startet demnach

Weiterlesen
Der neue Europameister der Springreiter, André Thieme aus Plau am See, tritt vom 7. - 12. September bei der fünften Etappe der BEMER Riders Tour im Rahmen der Dressur-EM auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. an. (Foto: Stefan Lafrentz)

Springen: Thieme und DSP Chakaria erfolgreichstes Nationenpreis-Paar 2021 – Europameister teilt sich Spitzenposition mit Belgier Jérôme Guery

Warendorf (fn-press). Dem Europameister im Springreiten, André Thieme, sind 2021 sieben fehlerfreie Runden in Nationenpreisen gelungen. Ebenso viele verzeichnete nur der Belgier Jérôme Guery. Damit führen die beiden Springreiter das diesjährige Nationenpreis-Ranking an, das die

Weiterlesen
FN Logo

Vilamoura: Platz neun für deutsches Nationenpreisteam – Das letzte Länderspiel der Springreiter gewann Irland

Vilamoura (fn-press). Wochenlang waren etliche Reiterinnen und Reiter bei den großen Turnierserien in Südeuropa am Start. Nun endete auch die letzte im portugiesischen Vilamoura. Beim CSIO3* wurde zugleich auch der letzte Nationenpreis des Jahres ausgetragen.

Weiterlesen
Nationen-Preis

Springen: Deutsches Team glücklos im Nationenpreis von Vejer – Platz 14 in großem Starterfeld

Vejer de la Frontera/ESP (fn-press). Während in Deutschland bereits die Hallensaison in vollem Gange ist, wird im Süden Europas noch unter freiem Himmel geritten. Im Rahmen der Sunshine-Tour im spanischen Vejer de la Frontera stand

Weiterlesen
Die Niederländer feiern ihren Sieg

Barcelona: Platz sechs im Nationenpreis-Finale – Niederlande siegen vor Irland und Belgien

Barcelona (fn-press). Am Freitagabend in der Qualifikation souveräner Sieger, im Finale dann doch nur Sechste: Das deutsche Springreiterteam mit Daniel Deußer (Rijmenam/Belgien), André Thieme (Plau am See), Christian Ahlmann (Marl) und David Will (Marburg) hatte

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: