26. Mai 2022
Holten sich den ersten Etappensieg bei der BEMER Riders Tour 2022 - Janne Friederike Meyer und Messi van`t Ruytershof. (Foto: Lafrentz)

Mit Messi ganz nach vorn – Meyer-Zimmermann gewinnt Auftakt der BEMER Riders Tour

(Hagen a.T.W.)  “Ich habe hier vor sieben Monaten als Zweite in der Tour aufgehört und ich wollte hier ja auch wieder anfangen”, lachte Janne Friederike Meyer-Zimmermann, “aber dass ich durch die Schwangerschaft schneller geworden bin,

Weiterlesen
Drei junge Italienerinnen dominierten die BEMER Young Riders Tour in Zduchovice. (Foto: Bemer/Knauer)

Girls-Day in Tschechien – drei Italienerinnen dominieren BEMER Young Riders Tour 

(Zduchovice)  Die erst 18 Jahre alte Chiara Coppo hat mit ihrer französischen Stute Betty de Vaudival den Großen Preis der Jungen Reiter beim Nationenpreisturnier im tschechischen Zduchovice gewonnen. Damit holte sich die Italienerin auch 20

Weiterlesen
Auf dem Weg zum schnellen Sieg - Robert Whitaker und Evert in der Qualifikation zur BEMER Riders Tour. (Foto: Stefan Lafrentz)

BEMER Riders Tour 2022 – Whitaker-Sieg in der Qualifikation 

(Hagen a.T.W.)  Selten kommt ein Whitaker allein zum Turnier. Bei Horses & Dreams meets Canada prägte sich am Samstag einer aus dem großen britischen Pferdespoprtclan ein: Robert Whitaker, Sohn des legendären John, 39 Jahre jung

Weiterlesen
Feierte nach springfehlerfreier Runde mit Carmina in Hagen a.T.W. und fünf erfolgreichen Etappen den Gesamtsieg in der BEMER Riders Tour - Patrick Stühlmeyer aus Steinfeld/ Mühlen. (Foto: Stefan Lafrentz)

Patrick Stühlmeyer ist Rider of the Year – zum Finale eine Spur Dramatik

(Hagen a.T.W.) Nationenpreise hat er schon geritten, Große Preise gewonnen aber “das hier würde ich als größten Erfolg meiner Karriere bezeichnen”, sagt Patrick Stühlmeyer. Beinahe genau 365 Tage nachdem er die ersten Punkte in der

Weiterlesen
Schneller als alle Konkurrenten waren David Will und Concordia in der Qualifikation zur finalen Wertungsprüfung der BEMER Riders Tour. (Foto: Foto Rüchel)

Der Schnellste – David Will gewinnt Qualifikation zur Final-Etappe der BEMER Riders Tour 

(Hagen a.T.W.) Sie waren einfach zu schnell für alle anderen: David Will und Concordia heißen die Sieger der Qualifikation zur sechsten und finalen Etappe der BEMER Riders Tour im Preis der PricewaterhouseCoopers GmbH. In 59,56

Weiterlesen
Patrick Stühlmeyer - hier mit Calcento in Hagen a.T.W. - ist haushoher Favorit der Finaletappe der BEMER Riders Tour bei Horses & Dreams meets Canada im April. (Foto: Stefan Lafrentz)

Endlich! BEMER Riders Tour zelebriert Finaletappe bei Horses & Dreams

(Hagen a.T.W.)  Der Favorit steckt mitten in der Vorbereitung: In ziemlich genau drei Wochen steht Patrick Stühlmeyer vor einem großen Titelgewinn. Bei Horses & Dreams meets Canada vom 20. bis 24. April 2022 wird die

Weiterlesen
Belgischer Sieger in der BEMER Riders Tour in Hagen a.T.W.: Dominique Hendrickx mit Vintadge de la Roque. (Foto: Stefan Lafrentz)

Patrick Stühlmeyer weit enteilt – Dominique Hendrickx gewinnt 5. Etappe der BEMER Riders Tour

(Hagen a.T.W.) Der Belgier Dominique Hendrickx hat die fünfte Etappe der BEMER Riders Tour auf dem Hof Kasselmann im Rahmen der FEI Dressage European Championships gewonnen. Mit dem 12 Jahre alten Vintadge de la Roque

Weiterlesen
Der neue Europameister der Springreiter, André Thieme aus Plau am See, tritt vom 7. - 12. September bei der fünften Etappe der BEMER Riders Tour im Rahmen der Dressur-EM auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. an. (Foto: Stefan Lafrentz)

Europameister André Thieme kommt nach Hagen a.T.W. zur BEMER Riders Tour

(Hagen a.T.W.) Er möchte ganz gern einen Land Rover gewinnen, ließ André Thieme aus Plau am See wissen. Und deswegen kommt der neue Europameister der Springreiter, der zudem auch Mannschafts-Silber mit der deutschen Equipe bei

Weiterlesen
Angelique Rüsen jumpte mit Arac du Seigneur zum Sieg in der BEMER Riders Tour auf den Immenhöfen. (Foto: Frank Heinen)

BEMER Riders Tour: Angelique Rüsen siegt – Patrick Stühlmeyer baut Vorsprung aus

(Immenhöfe/ Donaueschingen) Höchst zufrieden schaute Patrick Stühlmeyer auf das Ranking der BEMER Riders Tour nach der vierten Wertungsprüfung im Großen Preis der Immenhöfe: 44 Punkte hat der Rankingkönig der BEMER Riders Tour auf dem Konto

Weiterlesen

This website uses cookies. By continuing to use this site, you accept our use of cookies.  Mehr erfahren

%d Bloggern gefällt das: